Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung zu den Gottesdiensten wird wieder eingeführt

Mit Freude und gutem Hygienekonzept finden derzeit die Gottesdienste in den kath. Kirchen statt. Als Reaktion auf das aktuelle Infektionsgeschehen wurde das Schutzkonzept der Pandemiestufe angepasst. Zum Schutz aller Mitfeiernden gilt neu eine Maskenpflicht in den Gottesdiensten – auch am Sitzplatz während des gesamten Gottesdienstes. Der Gesang erfolgt wieder nur durch Vorsängerinnen und Vorsänger und die Kommunion wird weiterhin berührungsfrei mit festen Laufwegen auf Abstand ermöglicht. Zusätzlich ist nun auch die Feststellung der Kontaktdaten aller Mitfeiernden in den Gottesdiensten vorgeschrieben. Ab November wird zur Steuerung der Gottesdienstbesucher und zur Datenerfassung eine Anmeldepflicht im Voraus für die Hauptgottesdienste an Sonn- und Feiertagen eingeführt. Das Anmeldeverfahren funktioniert bevorzugt online auf den Homepage: https://www.seelsorgeeinheit-rt-nord.de/online-anmeldung-gottesdienste. Oder telefonisch über die Pfarrämter zu den Öffnungszeiten. Alle sind aufgerufen rechtzeitig zu kommen, damit man notfalls mit gutem Abstand etwas warten kann. Plätze gibt es freilich nur, solange die festgelegte Höchstzahl der jeweiligen Kirche nicht überschritten wird. Selbstverständlich dürfen Menschen mit Corona Symptomen derzeit überhaupt nicht kommen. Für diese und die, die keinen Platz mehr in den Kirchen bekommen, wird auf die Angebote in Fernsehen und Internet verwiesen.

Caritas-Stiftung unterstützt Reutlinger Projekte

 

Mit mehr als 2.000 Euro hat die Caritas-Stiftung Reutlingen drei soziale und kirchliche Projekte gefördert.
Weiterlesen

Missionsausschuss

Zum Anlass des diesjährigen Missionssonntag am 25.10.2020 möchte die SE Reutlingen-Nord darauf hinweisen, dass sich in der nächsten Woche ein – beide Kirchengemeinden
übergreifender – Ausschuss begründet. Diesem Ausschuss ist es ein zentrales Anliegen sich um die „Bewahrung der Schöpfung, der Gerechtigkeit und des Friedens“ gezielt und mit konkreten Maßnahmen zu bemühen. Zur Zeit sind zwei Projekte in Indien und ein
Projekt in Kolumbien im Fokus. Wer Interesse hat kann sich – ganz informell, auch
ohne Anmeldung – am Dienstag, 27.10., um 20 Uhr, im Franziskussaal in Pliezhausen in der Schulgasse 12, zur ersten konstituierenden Sitzung ein­finden.
Herzliche Einladung an alle neugierig Interessierten!

Allerseelen

Die Botschaft vom ewigen Leben wird vielfach angezweifelt. In der Geschichte der Offenbarung wurde erst allmählich erkannt, dass Gott die Menschen zu einem Leben ohne Ende beruft. Der leidende Hiob bekennt: »Ich weiß, dass mein Erlöser lebt«. Der Grund dieser Hoffnung liegt in der Lebensverheißung Jesu: »Es ist der Wille meines Vaters, dass alle, die den Sohn sehen und an ihn glauben, das ewige Leben haben«. Wir beten an Allerseelen darum, dass Gott unseren Glauben an das ewige Leben stärke und dass er unsere Verstorbenen zur Gemeinschaft mit ihm führe.
In den Allerseelenandachten am Sonntag, 01.November 2020 am Nachmittag um 14.00 Uhr zeitgleich auf den Friedhöfen in Mittelstadt, Pliezhausen und Häslach gedenken wir der Verstorbenen in unseren Gemeinden und in unserem Bekanntenkreis. Namentlich werden alle genannt, die seit dem 01. November des vergangenen Jahres in unserer Seelsorgeeinheit verstorben sind. In der Trauer ist das Gebet eine Hilfe. Für die Verstorbenen in der Gesamtkirchengemeinde Reutlingen ist um 15.00 Uhr auf dem Friedhof Römerschanze die Allerseelenandacht (zuvor ist um 14.30 Uhr Rosenkranzgebet)
Am Montag, 02.November 2020 ist um 19.00 Uhr in St. Andreas die Allerseelenmesse für die Verstorbenen in unserer Seelsorgeeinheit.

Herzliche Einladung!

Kommunionvorbereitung

Bei den Elternabenden wurden 3 Kommuniongruppen in der Pfarrei Pliezhausen und 6 Gruppen in der Pfarrei St. Andreas gebildet.
Auftakt der Kommunionvorbereitung ist Dienstag, 03. November 2020 in der St. Franziskuskirche und Donnerstag, 05. November 2020 in der St. Andreaskirche, jeweils um 17.00 Uhr mit einem Weggottesdienst. Die Woche darauf sind Gruppenstunden in den jeweiligen Teilorten, dann wieder Weggottesdienst. Wir wünschen allen einen gesegneten Weg der Kommunionvorbereitung.

Seniorennachmittag

Wir laden herzlich ein am Donnerstag, 05. November 2020 um 14.30 Uhr in St. Franziskus, mit einem Vortrag über „Maria von Guadalupe“ mit Diakon Esteban Rojas. Um 14.15 Uhr fährt der Bus nach St. Franziskus.

Andachten für Menschen mit Demenz

Auch die Andachten für Menschen mit Demenz konnten Corona bedingt nicht mehr stattfinden. Nun wagen auch wir nach der Sommerpause einen Neustart und laden alle Interessierten zum Mitfeiern und Miterleben zu unseren Andachten für Menschen mit und ohne Demenz in die kath. Kirche St. Andreas in Orschel-Hagen ein. In diesen besonderen Andachten, die ca. 30 Minuten dauern, wollen wir gemeinsam uns über unsere Sinne einem wechselnden Thema widmen. Und Gott auf einer ganz besonderen Weise begegnen.
Wir freuen uns, wenn Sie als Begleitperson, als Teil der Kirchengemeinde und als Interessierte mitfeiern. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie die aktuellen Hygienebestimmungen einzuhalten (Alltagsmaske, Abstand, Hygiene, kein Singen).
Unsere nächste Andacht feiern wir am
Montag, 16. November 2020
Montag, 07. Dezember 2020
Jeweils um 10.30 Uhr.
Katja Badstöber (Anlaufstelle für Demenz und Lebensqualität), Diakon Esteban Rojas, Tel. 07031/ 8206450, adele@keppler-stiftung.de

Kinderkirche mit Anmeldung wieder möglich

Die Kinderkirche ist eine gute Chance Gemeinschaft zu erleben und in Kontakt zu kommen und auch offen für ungetaufte Kinder. Die Kinder werden spannende Geschichten hören, Musik machen, mit anderen Kindern spielen oder basteln, feiern und Ruhe finden. Wir möchten auf diese Weise Eltern, Paten oder Großeltern unterstützen ihren Kindern Freude an Gott zu vermitteln. Inzwischen gibt es auch in Corona Zeiten ein Infektionsschutzkonzept für die Feier von Kindergottesdiensten, so dass diese wieder möglich sind. Allerdings werden wir nicht gemeinsam in der Kirche beginnen, sondern direkt im Saal im Gemeindehaus. Wir bitten um Anmeldung zur Kinderkirche unter: https://www.seelsorgeeinheit-rt-nord.de/online-anmeldung-gottesdienste oder telefonisch in den Pfarrbüros.
In St. Andreas ist Kinderkirche am: Sonntag, 22. November 2020, um 10.30 Uhr.

Ü14 – Wochenende

Für Interessierte Jugendliche über 14 Jahren veranstalten wir jedes Jahr das Ü14 – Wochenende. Dieses Jahr hat das Wochenende in einem Jugendhaus in der Nähe von Pforzheim stattgefunden.
Weiterlesen