Zum Hauptinhalt springen

Weihnachtsgaben statt Seniorennachmittag

Leider entfällt auch dieses Jahr auf Grund der Corona Ansteckungsgefahr der Seniorenmittag. Statt, dass sie kommen, wurde den Besucherinnen und Besuchern des Seniorennachmittags eine Weihnachtsgabe gebracht.
Frau Ingelore Müller, die Leiterin des Seniorenkreis, hatte für Sie wieder fleißig und liebevoll die Gabentüten mit Spekulatius, Lebkuchen und weiteren wohlriechenden Zutaten gepackt. Verbunden mit dem Wunsch für ein frohes Weihnachtsfest.

Rorate

Das Kerzenlicht in der Dunkelheit ist eine besondere Erfahrung des Advents. Das Heil der Weihnacht, die Zeit der Erlösung kommt immer näher, so wie es der Prophet Jesaja formuliert: „Ein Volk das im Dunkeln wohnt, sieht ein helles Licht.“ Dies erfahren wir nicht nur durch den Adventskranz sondern auch in den Rorate Gottesdiensten bei Kerzenlicht.
Dazu laden wir ein an den Samstagen, 04. und 11. Dezember 2021 um 18.00 Uhr in St. Andreas.
Aber auch in den werktags Abendgottesdiensten donnerstags in St. Franziskus werden wir mit dieser Stimmung und einem Marienlied Rorate feiern.

Maria – Loslassen und behalten – mit Bildern von Sieger Köder durch den Advent

Am Dienstag den 7. Dezember um 19.00 Uhr, in der Kirche St. Andreas (Nürnbergerstr. 184, 72760 Reutlingen-Orschel-Hagen) wollen wir selbst dem nachspüren was die Menschwerdung Gottes uns bedeutet, uns auf Spurensuche begeben.
„Ich bin die Magd des Herrn, mir geschehe nach deinem Wort.“ (Lk 1,38)
Lasset uns bestärken durch die hoffnungsvolle Ansage:
Gott wird Mensch, damit wir Menschen Menschen werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Familiengottesdienst

„Wir bereiten den Weg“ unter diesem Thema ist der Familiengottesdienst im Advent am Sonntag, 12. Dezember 2021 um 10.30 Uhr in der St. Andreas Kirche. Die Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit haben Wünsche vorbereitet. Damit die Plätze in der Kirche ausreichen bitten wir die Gläubigen, die nicht speziell zum Familiengottesdienst kommen, wenn möglich die Vorabendmesse zu besuchen.

Silberner Sonntag

Am Samstag 11. und Sonntag, 12. Dezember 2021 ist die Kollekte in St. Andreas zugunsten dem Neubau des Gemeindezentrums. Herzlichen Dank schon im Voraus!

Friedenslicht

Am Sonntag, 12. Dezember ist die Aussendung des Friedenslichtes durch die Pfadfinder in St. Andreas. Pandemiebedingt wird es, wie im letzten Jahr, einen Friedenslicht-Weg durch Orschel-Hagen geben, auf dem Impulse rund um das diesjährige Thema „Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“ zu finden sind. Der Weg kann zwischen 17 und 19 Uhr allein oder in kleiner Gruppe begangen werden.
Hinterher wird es vor der St. Andreas Kirche heißen Tschai und Lebkuchen geben.
Bitte eine medizinische Maske und einen 3G Nachweis mitbringen.
Das Friedenslicht wird an Heilig Abend und Weihnachten in allen drei Kirchen stehen und kann dort mitgenommen werden. Es ist ein schönes weihnachtliches Zeichen sich so durch den Kerzenschein mit dem Ort, wo es ausgesandt wurde, nämlich der Geburtskirche in Bethlehem zu verbinden.

Basar in St. Franziskus am 21.11.2021

Dieses Jahr war wieder St. Franziskus an der Reihe, den adventlichen Basar zu veranstalten.
Viele fleißige Hände haben Gelee und Marmelade gekocht, Linzertorten und Weihnachtsgebäck gebacken, das dann in gemischten Tütchen verkauft wurde. In der Woche vor dem Basar trafen sich an drei Abenden Bastlerinnen und Bastler im Franziskussaal, um Adventsgestecke und Adventskränze herzustellen. Bei kurzweiligen Gesprächen entstanden so viele hübsche Kränze und Gestecke.
Da aufgrund der Coronalage kein gemeinsamer Kaffeenachmittag im Gemeindehaus St. Franziskus parallel zum Basar stattfinden konnte, wurden selbstgebackene Kuchen und Torten zum Mitnehmen verkauft.Weiterlesen