Zum Hauptinhalt springen

Adventsbasar

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November 2022 kann im Anschluss an die Gottesdienste Advent- und Weihnachtliches erworben werden zu Gunsten des Neubaus des Gemeindehauses. Herzliche Einladung, sich selbst und der Kirchengemeinde etwas Gutes zu tun!

Advent – Rorate Gottesdienste

Die Erfahrung von Dunkelheit und Licht unterstützt die inneren Empfindungen stärker zu fühlen und so zu auf das eigene Seelenbefinden zu achten. Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung und Umkehr. Dies erleben wir in den Samstagvorabendmessen, die vom ersten bis dritten Advent mit Kerzenlicht als Roratefeiern begangen werden. Also herzliche Einladung am Samstag, 26. November 2022 zur Roratemesse um 18.00 Uhr in St. Andreas. Bitte bringen Sie eine Kerze mit Tropfschutz mit.

Silberner Sonntag

Am Samstag 03. und Sonntag, 04. Dezember 2022 ist die Kollekte in St. Andreas zugunsten des Neubaus des Gemeindezentrums. Herzlichen Dank schon im Voraus!

 

Kerzenverkauf

Am 04. Dezember 2022 findet nach dem Gottesdienst in St. Andreas ein besonderer Kerzenverkauf statt. Herr Wolfgang Hetzel verkauft schon seit einigen Jahren die Engelskerzen, Stumpen und figurale Kerzen aus 100% Bienenwachs, die er aus dem Oberland bezieht. Es ist ihm ein Anliegen durch solche Aktionen die Menschen darauf aufmerksam zu machen unter welchen Bedingungen Menschen in anderen Kontinenten leben und jeden einzelnen dafür zu sensibilisieren. Der Gesamterlös wird wie jedes Jahr an Ärzte ohne Grenzen und dieses Jahr auch noch hälftig an die Welthungerhilfe für Afrika (wegen der bereits langanhaltenden Dürren und Hungersnöte) gespendet.

Beichtgelegenheiten und Bußfeiern

 

Advent ist die Vorbereitungszeit auf Weihnachten und auch eine Zeit zur persönlichen Umkehr. Einladung zum seelsorgerlichen Beichtgespräch ist vom ersten bis dritten Adventssamstag, also am 26. November 2022, 03. und 10. Dezember 2022 um 17.00 Uhr im Konferenzraum in St. Andreas oder am Freitag nach der Vormittagsmesse. Herzliche Einladung auch zu den Bußfeiern am Dienstag, 20. Dezember 2022 in St. Andreas und Mittwoch, 21. Dezember 2022 in St. Franziskus, jeweils um 19.00 Uhr.

 

Advent und Nikolaus – Erleben, Basteln und Beisammensein

 

Der Familientreff (der Seelsorgeeinheit) im katholischen Gemeindehaus in Walddorf (Waldenbucher Weg 2, 72141 Walddorfhäslach) startet am Samstag, 03. Dezember 2022 um 14.30 Uhr mit Kaffee, Getränken und Keksen und endet mit einem gemeinsamen Vesper. Wer gerne mit anderen Familien mit kleinen Kindern in Austausch kommen möchte, Nikolausgeschichten Erleben und etwas gemeinsam unternehmen will, ist herzlich eingeladen! Eine Voranmeldung würde uns freuen, entweder bei Josef Müller oder per Mail an das Pfarramt.

 

 

SAVE THE DATE mit GOTT – Firmung 2023

 

Unter dem Motto: „Ich suche Gott – Gott findet mich“ starten wir unsere Firm- Vorbereitung zur Firmung 2023 im Dezember 2022.Die nächste Feier der Firmung findet in unserer Gemeinde am Samstag, 24. Juni 2023 um 10:00 Uhr und am gleichen Tag nochmal um 14:00 Uhr statt (Vorerst bitte beide Termine freihalten).Weiterlesen

Brillensammelaktion

Die katholische Kirchengemeinde unterstützt die Aktion „Brillen Weltweit”. Die unter der Trägerschaft des Deutschen katholischen Blindenwerks e.V. steht. Seit den 70er Jahren verteilt „Brillen Weltweit“ kostenlose Brillen, durch geprüfte Non-Profit-Organisationen, an hilfsbedürftige Sehhilfeempfänger. Dank der kostenlosen Brillen können Kinder wieder zur Schule gehen und Erwachsenen ermöglicht es wieder zu arbeiten und dadurch einen Beitrag zum Lebensunterhalt der Familie zu leisten. Langzeitarbeitslose sortieren, reinigen und vermessen die gespendeten Brillen und machen Sie zum Versand fertig. Durch die Wiederverwendung von vorhandenen Brillen werde Ressourcen geschont. Ihre nicht mehr benötigten Brillen können Sie in eine Sammelbox in der Kirche legen. Über Ihre Unterstützung dieser Aktion freuen wir uns.

Änderungen bei den Gottesdiensten

In der Coronazeit war die Vorabendmesse nur noch in der größten Kirche St. Andreas. Dies ändert sich mit dem neuen Kirchenjahr ab Advent. So wird einmal im Monat die Samstag-Vorabendmesse in Walddorf und einmal in Mittelstadt sein und dann keine in St. Andreas.Weiterlesen