Zum Hauptinhalt springen

Kräutersegnung an Mariä Himmelfahrt

In der Tradition werden am Vortag des Festes „Mariä Himmelfahrt bis zu 77 verschiedene Heilkräuter gesammelt und zu einem Kräuterstrauß gebunden. Die Heilkraft der Kräuter soll durch die Fürbitte der Gläubigen dem ganzen Menschen zum Heil dienen. Mit den Blumen bringen wir die Schönheit der Schöpfung in den Gottesdienst, der so zu einem sommerlichen Fest der Freude wird. Gerne dürfen Sie Ihren Kräuterstrauß am 13./14. August 2022 mit in den Gottesdienst bringen und er wird gesegnet.

Radeln für ein gutes Klima

Vom 25. Juni bis 15. Juli 2022 fand  die Stadtradeln-Aktion der Stadt Reutlingen statt. Der Nachhaltigkeits-Ausschuss der Seelsorgeeinheit Rt.-Nord unterstütze die Aktion zum 2. Mal als  Team “St.Andreas Radler” an dem sich einige Rad Begeisterte beteiligten. Auf der Grafik sieht man den geleisteten Beitrag zum Umweltschutz. Und im Gottesdienst am 14.8.22 um 10.30 Uhr in St. Andreas bekommen die Sieger ihre Urkunden!

Urlaub unter P(s)almen

Vor allen vier christlichen Kirchen der ACK in Pliezhausen sah es vom 29.07. -02.08.22 richtig urlaubsmäßig aus und in ihnen waren „schattiges Plätzchen“ zu entdecken.

Weiterlesen

Grillen im Gemeindehaus Walddorf

Bei herrlichem Wetter konnten wir am 23.07.22 einen schönen Grillabend im Garten des Gemeindehauses in Walddorf genießen. Der Abend startete mit einer Wortgottesfeier. Unter der Leitung von Annamaria Žunabović Juričić wurde passend zum Evangelium und der aktuellen Zeit das Thema Frieden in den Fokus gerückt.
Bereits am Vormittag wurde der Garten für das anschließende Grillfest vorbereitet.

Weiterlesen

Meditatives Geh-Bet

Im Rahmen der ökumenischen Begegnungswoche in Reutlingen Mittelstadt trafen sich am Donnerstag 14.07.22 neun Christen verschiedenster Konfessionen vor der St Gebhard Kirche. Gemeinsam ging es in den Wald. Das erste Kapitel des Buches Daniel lud ein zur Sorgfalt. Nach einer Einführung von Pfr. Dietmar Hermann in Atmung und Achtsamkeit auf die Schrittfolge, gab es drei Blöcke des Schweigens und Meditierens im Gehen. Für manche Teilnehmerinnen war es überraschend, wie viele Gedanken des Dankes sie beim Einatmen hatte. Das Ausatmen, das Loslassen lud ein, Belastendes Gott anzuvertrauen. Bei der Reflexion waren sich alle einig: Dies sollten wir unbedingt wiederholen!

Seniorennachmittag

Am Donnerstag, den 07. Juli 22 trafen sich ca. 15 Senioren im Saal von St. Andreas, um gemeinsam das Sommerfest zu feiern. Nach einem Sommergedicht gab es leckere Rotewürste und Steaks vom Grill. Allen hat es sehr gut geschmeckt.
Es gab endlich wieder mal genug Zeit um sich in Ruhe auszutauschen. Anschließend wurde ein Rätsel mit 25 Fragen verteilt. Es war gar nicht so einfach, aber gemeinsam haben alle die Aufgabe lösen können.
Mit einem Impuls von Diakon Rojas wurden die Senioren in die Sommerpause verabschiedet.
Der nächste Seniorennachmittag findet am Montag, den 05. September 2022 statt. Zusammen mit dem Treff der Frau werden wir im Saal von St. Andreas den Physiotherapeuten Boris Vojvodic begrüßen, der sicher wieder gute Tipps zur Gesundheit in jedem Alter geben wird.