Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

Willkommen

3 Kirchen Banner neu
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

Firmung am Samstag, 11.02.2017

Ein großer Tag für 46 Jugendliche der Gemeinden der Seelsorgeeinheit-Reutlingen-Nord, St. Andreas, Reutlingen-Orschel-Hagen, St. Franziskus, Pliezhausen und all ihrer Teilorge war der Tag ihrer Firmung. Sie waren zusammen mit ihren Firmpaten, ihren Eltern und Großeltern, ihren Geschwistern, Freunden und Verwandten nach Orschel-Hagen gekommen, um das Fest der Firmung mit einem feierlichen Gottesdienst zu begehen. Weiterlesen »

Weltgebetstag

Dieses Jahr kommt der Gottesdienst zum Weltgebetstag von den Philippinen, verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters aus allen Regionen des Inselstaates. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am 03. März Gottesdienste, Info-und Kulturveranstaltungen gestalten. Wir laden recht herzlich zu den Gottesdiensten ein:

19.30 Uhr Jubilate Kirche (Gemeindehaus)
19.00 Uhr ev. Kirche, Rommelsbach
19.00 Uhr ev. Kirche, Sickenhausen (Gemeindehaus)
19.00 Uhr ev.-meth. Kirche in Pliezhausen
19.30 Uhr ev. Gemeindehaus Gniebel
19.30 Uhr ev. Kirche in Mittelstadt
19.00 Uhr ev. Gemeindehaus Häslach

Seniorennachmittag „Beginn der Fastenzeit“

Zur Vorbereitung auf Ostern fasten Christen 40 Tage von Aschermittwoch bis Ostersonntag. Diese Zeit wird auch als österliche Bußzeit bezeichnet. Neben der in St. Andreas in Orschel Hagen schon traditionellen „Fasten Brezel“ gibt es eine Exkursion in die verschiedenen Bräuche des Fastens in der römisch katholischen Kirche, der reformatorischen Kirchen, in den orthodoxen Kirchen und es gibt Parallelen zum Ramadan. Beginn am Donnerstag, 2. März um 14.30 Uhr in der St. Andreas Kirche mit einer Eucharistiefeier, anschließend im Gemeindesaal.

Aschermittwoch

„Bedenke Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staube zurückkehrst“. Mit dieser Lebensweisheit und dem Zeichen des Aschenkreuzes beginnen wir die 40-tägige Fastenzeit. Durch Gebet, Umkehr und Buße sind wir eingeladen unserem Leben neuen Sinn zu geben. So sind Sie ganz herzlich eingeladen zum Aschermittwoch am 01. März 2017 um 19.00 Uhr zur Eucharistiefeier in der St. Andreas Kirche oder zur Wortgottesfeier in St. Gebhard in Mittelstadt oder am Donnerstag, 02. März 2017 um 19.00 Uhr zur Eucharistiefeier in der St. Franziskuskirche.

Missa Brevis und Frühschoppen

An diesem Sonntag erwartete uns ein besonderer Leckerbissen. Zirka 40 Sänger und Sängerinnen des Gesangvereins Reutlingen-Ohmenhausen begleiteten den Wortgottesdienst mit der „Missa Brevis“ von Josef Haydn. Die Leitung hatte Tanja Schneider, die auch als Solistin mit ihrem wunderbaren Sopran begeisterte. Ihr Mann begleitete den Chor und seine Frau auf dem Klavier (Keyboard).

Weiterlesen »

Gemeindewallfahrt der SE RT-Nord nach Assisi und Padua

Umbrien liegt inmitten der italienischen Halbinsel und gehört zu den ursprünglichsten Landschaften Italiens. Assisi ist nicht nur eine Stadt mit Werken hoher Kunst. Sie ist vielmehr jene Stadt, in der mit Franziskus von Assisi ein neuer Geist lebendig wurde. Die Spiritualität des Franziskus ist nicht nur Impuls für eine Franziskus-Gemeinde, sondern hilfreich für die Lebensgestaltung. In Padua künden großartige Sakralbauten und die Gebäude der Universität von der einstigen Bedeutung dieser faszinierenden Stadt.  mit dem Omnibus die Gemeindewallfahrt unter Leitung von Pfarrer Dietmar Hermann durchführen. Nähere Informationen gibt es in den Kirchenvorräumen oder Pfarrbüros St. Andreas und St. Franziskus, oder hier im Flyer: Assisi_und_Padua

Wie Gott mir, so ich dir und mir!

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Sonntag, 19.2.17 um 10.30 Uhr in der St. Andreas Kirche. „Das zahle ich dir heim“, so ist manchmal unsere Reaktion, wenn wir uns ungerecht behandelt fühlen. „Das kriegt der wieder!“, so sind wir auf Ausgleich bedacht. Jesus zeigt uns aber noch einen anderen Weg. „Wie Gott mir, so ich dir und mir“, das könnte ein neues Lebensmotto sein. Lassen wir uns überraschen! Alle Kommunionkinder in unserer Seelsorgeeinheit laden wir ganz besonders zu diesem Gottesdienst ein.

„Silberner Sonntag“

Am Sonntag, 19.02. ist die Kollekte in St. Andreas zugunsten der neuen Orgel und der Renovierung der Kirche. Herzlichen Dank schon im Voraus!

Dankfest für ehrenamtlich Engagierte und Mitarbeitende

In den verschiedenen Gruppen unserer Kirchengemeinde bringen sich Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, Jugendliche und Kinder mit ihren Begabungen ein und investieren freiwillig Zeit, Energie und Kreativität mit zum Teil großer Hingabe und hohem Engagement. Diese sind für unsere Kirche ein Geschenk von unbezahlbarem Wert. Eine Form der Anerkennung und Wertschätzung dieser, ist die Einladung zum Mitarbeiterfest am Samstag, 18.02. um 15.00 Uhr im Kolpinghaus zum Kaffee, Essen und unterhaltsamen Miteinander sein.

Helfer gesucht

Inzwischen freuen wir uns über das neue, renovierte Gemeindehaus St. Franziskus. Vor dem Umbau wurde einiges auf die Bühne gelagert. Dies gehört nun zurück geräumt, aussortiert und teils entsorgt und dabei können wir die Bühne gleich putzen. Wir bitten um rege Mithilfe am Samstag, 18.02. ab 09.00 Uhr.

Bericht von der Kirchengemeinderatssitzung am 31.1.17 in Pliezhausen

In dieser Sitzung beschloss der Kirchengemeinderat nicht nur einen Protokoll-Auszug in den Schaukasten zu hängen sondern auch auf der Homepage einzustellen, so ist er hier nun als pdf. Datei: KGR_01. 17-Aushang

Kindergottesdienst – Ich freu´ mich auf die tollen Tage

Unser Kindergottesdienst war dieses Mal etwas weltlicher geprägt und stand ganz im Zeichen der tollen Faschingstage. Nach der Begrüßung haben wir uns über Fasching unterhalten, über die schönen und lustigen Kostüme gesprochen und eine Geschichte gehört, in der wir erfahren haben, woher die Clowns kommen. Sogar ein Faschingsgebet gab es.

Weiterlesen »

Dankfest in St. Franziskus

Durch Mitdenken und Mithilfe tragen viele dazu bei, dass die Kirchengemeinde St. Franziskus lebt. Auf vielfache Weise helfen sie mit, dass Gott in unserer Mitte wohnen kann. Beim Fest für Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche am Freitag, 03. Februar 2017 konnte der Zweite Vorsitzende Wolfgang Lachenmann auf bedeutende Ereignisse zurückblicken. Weiterlesen »

500 Jahre Reformation – Kirchen auf dem Weg zur Veränderung

Die Wiederentdeckung der Guten Nachricht, des Evangeliums in der Reformation – wie setzen wir das heute um? Durch effizientere Strukturen, weniger Bürokratie, mehr Demokratie? Ja, sicher auch. Wie andere Organisationen oder auch Firmen müssen sich Kirchen immer wieder „neu erfinden“, sonst siechen sie als Fossilien dahin und sind irgendwann nur noch im Museum zu bewundern. Aber, das alles führt nicht dahin zu erkennen und zu leben, was Kirche Jesu Christi ausmacht. Pastor Ulrich Ziegler nennt in der Auftaktpredigt seine Überzeugung, dass das Wort Gottes den Kern ausmacht. Dass wir eine Nachfolgegemeinschaft Jesu sind, Gott loben und die Gaben der Erde mit Menschen zu teilen haben. All das können wir tun über das hinweg, was Kirchen dieser Erde noch trennt. Und indem wir es tun, leben wir „Kirche-sein“. Weiterlesen »

Gerechtigkeit – Rechtfertigung

Darum ging es beim ersten Abend zum Reformationsjubiläum am Di. 24.1.2017  in der methodistischen Eben-Ezer-Kapelle in Mittelstadt. Referent war Pfarrer Dietmar Hermann; musikalisch begleitete der katholische Kirchenchor der Kirchengemeinde Pliezhausen unter der Leitung von Dietmar Pietsch. Weiterlesen »

Gottesdienstzeiten

Samstag, 18. Februar 2017
18.00 Uhr Vorabendmesse, Kath. Gemeindehaus Walddorfhäslach
Sonntag, 19. Februar 2017– 7. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus
10.30 Uhr Eucharistiefeier als Familiengottesdienst, St. Andreas
10.30 Uhr Wortgottesfeier, St. Gebhard
Mittwoch, 22. Februar 2017
17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas
17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas
Donnerstag, 23. Februar 2017
18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus
19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus
Freitag, 24. Februar 2017
08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas
08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas
anschl. Eucharistische Anbetung
Samstag, 25. Februar 2017
18.00 Uhr Vorabendmesse, St. Gebhard
Sonntag, 26. Februar 2017– 8. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas
09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen
10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus