Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

Willkommen

3 Kirchen Banner neu
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

Seniorenausflug/-wallfahrt am Donnerstag, 04. Mai 2017

Wir fahren zum Kloster Heiligenbronn im Kreis Rottweil. Dort feiern wir in der Klosterkirche einen Gottesdienst. Mittagessen in Schramberg. Weiterfahrt nach Schiltach. Spaziergang durch die historische Altstadt (freiwillig); Kaffee und Kuchen.

Abfahrt: 08.45 Uhr St. Andreas, Orschel-Hagen
Abfahrt: 09.00 Uhr St. Franziskus Schulgasse, Pliezhausen
Teilnehmerzahl: 46
Fahrpreis: 15 €
Rückfahrt ca. 16.45 Uhr;
Ankunft Pliezhausen ca. 18.15 Uhr.
Ankunft Orschel-Hagen ca. 18.30 Uhr
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen in den Pfarrbüros
unter Tel. 07127/71523.
oder Tel. 07121/610768

Kinderfranziskusfest

Am 01. Mai 17  bieten wir wieder eine Fahrt zum Kinder Franziskusfest im Kloster Sießen an. Seit vielen Jahren tummeln sich an diesem Tag auf dem Klosterberg viele Menschen. Sie feiern, spielen und erfahren etwas über das Leben des Hl. Franziskus. Es gibt viele kreative Mitmachangebote und Spiele.
Dies ist der Kommunionausflug der Kinder mit den Familien, aber auch andere Familien fahren seit Jahren gerne mit. Deshalb herzliche Einladung an Sie und Ihre Familie!!!!
Wir werden Fahrgemeinschaften bilden.
Bitte mitbringen: Verpflegung für den Tag, Sonnen- und Regenschutz.

Bei Rückfragen, nähere Infos bei Frau Cornelia Beck-Henritzi.

 

sankt.franz 2017

Herzliche Einladung zum Jugend- und Kinderwochenende Sankt Franz vom 20.-21. Mai 2017 im neu renovierten katholischen Gemeindehaus St. Franziskus Pliezhausen.Wir testen und beleben die neuen, top ausgestatten Räume! Hierzu laden wir Juleis dich ganz herzlich zum sankt.franz-Wochenende 2017 ein! Sei dabei und verbringe mit uns und deinen Freunden u.a. von der Sommerfreizeit, vom BeWo oder von den Minis eine spaßige, aufregende und spannende Zeit mit Übernachtung! Anmeldungen online inklusive weiterer Infos auf dieJuleis.de.
Steph, Felix, Manuel, Jonas, Judith, Sophie und Benedikt
…freuen sich auf dein Kommen!

Sommerfreizeit 2017

Es ist wieder soweit! Deine Jugendleiter aus Pliezhausen, Walddorf, Mittelstadt etc. eröffnen den Startschuss für die Anmeldung zur Sommerfreizeit 2017!
Wie jedes Jahr fahren wir mit einem ca. 10-köpfigen Leiterteam und bis zu 30 Kindern im Alter von 9 bis 14 Jahren in den Sommerferien für ein paar Tage von zu Hause weg. Dieses Jahr führt uns unser Weg in den Schwarzwald. In einem schönen Gruppenhaus am Rande von Ohlsbach direkt neben Offenburg verbringen wir 9 Tage mit Spiel, Spaß und Abenteuer.
Unser Programm bietet für jeden etwas: Von Spielen für drinnen und draußen, Bastelaktionen, Waldabenteuern über Stadtspiele, Lagerfeuer und Freibadtag ist alles dabei. Wenn das Wetter mitmacht, werden wir die meiste Zeit draußen verbringen. Im Mittelpunkt unserer Sommerfreizeit steht immer das Miteinander unter Freunden.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  • Wann: 4.-12. August
  • Wo: Ohlsbach im Schwarzwald
  • Wer: max. 30 Kinder zwischen 9 und 14 Jahren
  • Kosten: 230€ für das erste Kind, 190€ für jedes weitere Geschwisterkind

Worauf wartest du noch? Melde dich für die Sommerfreizeit 2017 an! Gerne darfst du alle deine Freunde überreden mitzukommen.

Übrigens: Katholisch oder nicht spielt für uns überhaupt keine Rolle, bei uns ist jeder willkommen, der Lust auf gemeinschaftliche 9 Tage hat.

Für die Eltern:
Ihr Kind wird von uns vom Zeitpunkt der Abfahrt bis zu Rückkehr betreut. Wir Jugendleiter haben jahrelange Erfahrung im Leiten von Freizeiten dieser Art. Der Preis beinhaltet alle Kosten (Fahrt, Verpflegung, Übernachtung, Eintritte etc.).
Anmeldungen gibt es in der Kirche St. Franziskus Pliezhausen oder online auf www.diejuleis.de unter „Sommer-Freizeit“. Dort kann man sich übrigens auch viele Bilder der letzten Aktionen von uns anschauen und sich einen kleinen Überblick über das Leiterteam verschaffen.

Die Minigenten kommen!

Unser erstes Mini-Treffen in der neuen Besetzung und an einem neuen Termin war ein voller Erfolg! Begonnen haben wir mit einem lustigen Spiel. Anschließend wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir unsere Treffen gestalten wollen, wie unsere Gruppe zukünftig heißen soll und wie auch unser Wappen aussehen könnte. Das hat allen viel Spaß bereitet.
Weiterlesen »

Wolfgangsboten Austräger für Oferdingen gesucht

Für den Ortsteil Oferdingen suchen wir 2 Austräger für den Wolfgangsboten. Es handelt sich um die Gebiete Oferdingen Nord (In der Vorstadt, Pliezhäuser Str., Überm Neckar) und Oferdingen Süd (Fürstenbergstr., Buchhhalde, Zum Wäldle). Bei Interesse melden Sie sich bitte auf dem Pfarramt

Renovierung der St. Andreas Kirche

Im Mai beginnt die Renovierung der St. Andreas Kirche; die leckende Fußbodenheizung wird durch fernwärmebetriebene Heizstrahler ersetzt, die durch den Hagel 2013 zerstörten Fensterfronten ausgetauscht und die undichten Lichtbänder und Anschlussstellen nach heutigem Stand gerichtet. Da die Heizungsrohrführung im Untergeschoss, d.h. in den Gemeinderäumen verlegt wird, sind diese auch nicht nutzbar; wir weichen in dieser Zeit mit den Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen teils in ein „Kirchenzelt“ neben der Kirche aus und dürfen teils auch nebenan in der ev. Jubilatekirche Gast sein. Näheres ist dann stets vor Ort schnell ersichtlich.

Maiandachten

Maria sagte ja zu Gott. Maria ermöglichte die Menschwerdung Gottes. So wird sie seit früher Kirchengeschichte als Fürsprecherin verehrt. Gerade der Monat Mai mit dem Aufblühen der Natur lässt das Wohltuende des Glaubens spüren. Die Texte und Lieder der Maiandachten sind heilsame Quelle und Unterbrechung für den Alltag. Im Liturgie-Ausschuss überlegten wir, dass es gut ist diese Andachten immer zur gleichen Zeit am gleichen Ort zu feiern. So laden wir ganz herzlich jeden Dienstag im Monat Mai um 19.00 Uhr in die Zeltkirche vor der St. Andreas Kirche nach Orschel-Hagen ein. Für Maiandachten ist die Zeltatmosphäre sicher ein besonderer Ort!

„Wir Katholiken in Altenburg“

In Altenburg leben rund 300 Katholiken. Der Ortsausschuss überlegte, es wäre doch mal schön, dass man sich im Ort trifft und miteinander ins Gespräch kommt. Dazu herzliche Einladung auf So. 30. April 2017 ab 14.00 Uhr in das Musikvereinszimmer über der Turnhalle in Altenburg.
Es gibt Kaffee, Kuchen und Getränke. Für die Kinder gibt es eine Spielecke.

An Gott anknüpfen

Diese Erfahrung begleitete unsere Kommunionkinder seit Herbst. In Weggottesdiensten, Gruppenstunden, Familiengottesdiensten durften sie Stück für Stück Jesus näher kommen. Jetzt freuen sie sich das erste Mal die Heilige Kommunion zu empfangen. Der Erstkommuniongottesdienst in St. Gebhard findet am Sonntag, 23. April um 10.30 Uhr, in St. Andreas am Sonntag, den 30.04.2017 um 10.30 Uhr und in St. Franziskus um 09.30 Uhr und um 11.00 Uhr statt. Die Dankandachten sind jeweils um 18.00 Uhr.

Treffen der Oberministranten

Am 28. April treffen sich die Oberministranten um über Ministrantenstunden und Angebote zu reden. Außerdem wollen wir genau hinschauen wo wir als Ministranten hinwollen. Was wollen wir erreichen? Und wie? Diesen Fragen stellen wir uns am 28. April um 17:00 Uhr in St. Franziskus Pliezhausen.

Treffen der Katholiken in Rommelsbach

Am Montag, 24. April um 19.00 Uhr treffen sich die Katholiken aus Rommelsbach im ev. Martin-Luther-Gemeindehaus zum Austausch. Herzliche Einladung.

Probe der Kommunionkinder

Wer wann, wo, wie …. läuft und was zu tun ist, proben die Kommunionkinder, die am 23. April 2017 in St. Gebhard zur Kommunion gehen, am Samstag, 22. April 2017 um 10.00 Uhr in St. Gebhard.
Die Kommunionkinder, die am 30. April 2017 in St. Andreas zur Kommunion gehen, proben am Samstag, 29. April 2017 um 09.30 Uhr in St. Andreas. Seid bitte alle pünktlich.

 

Ostern 2017

„Das ist der Tag, den Gott gemacht, der Freud‘ in alle Welt gebracht ….“ So erklang am Ostersonntag das Eingangslied Nr. 329 aus dem Gotteslob. „Wir schauen auf zu Jesu Christ ……wir sind die Glieder, er das Haupt, erlöst ist, wer an Jesus glaubt.“      Weiterlesen »

Osternacht 2017

In der Osternacht in St. Gebhard und am Ostermorgen in St. Andreas betonte Pfr. Dietmar Hermann nach den Lichtfeiern und österlichen Lesungen, dass Martin Luther mit Kreide vor sich auf den Tisch geschrieben haben soll, wenn er sich bedrängt fühlte: „Ich bin getauft!“. 

Dass er getauft war, zutiefst mit Christus verbunden, konnte keiner in Zweifel ziehen und keiner ihm nehmen. Das zu wissen stärkte ihn, wenn er in Konflikte geriet oder Glaubenszweifel ihn befielen. So lud er ein, dass jede und jeder sich auch seines getauft seins erinnere. Weiterlesen »

Gottesdienstzeiten

Sonntag, 23. April 2017– Weißer Sonntag
09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus
10.30 Uhr Eucharistiefeier gestaltet mit dem Pfadfinderbezirk, St. Andreas
10.30 Uhr Erstkommunion, St. Gebhard
18.00 Uhr Dankandacht Erstkommunion mit Chörle, St. Gebhard
Montag, 24. April 2017
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Schwesternjubiläum, St. Andreas
Mittwoch, 26. April 2017
17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas
17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas
Donnerstag, 27. April 2017
17.00 Uhr Andacht, Gertrud-Luckner-Heim
18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus
19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus
Freitag, 28. April 2017
8.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas
8.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas
anschl. Eucharistische Anbetung
Samstag, 29. April 2017
11.00 Uhr Tauffeier, St. Andreas
19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Franziskus
Sonntag, 30. April 2017– 3. Sonntag der Osterzeit´
09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen
09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard
10.30 Uhr Wortgottesfeier und Kinderkirche, St. Franziskus
10.30 Uhr Erstkommunion mit Chörle Cantabilé, St. Andreas
18.00 Uhr Dankandacht Erstkommunion, St. Andreas