Zum Hauptinhalt springen

Erntedank in St. Andreas

Am Sonntag 17.10.21 feierten wir das Erntedankfest in St. Andreas. Es gab anschließend auch einen Basar mit herbstlichen Basteleien und Kürbissuppe im Gemeindesaal oder “to go”. Der Erlös zugunsten des Gemeindehaus Neubaus sind 330 €. Ein herzliches Dankeschön den BastlerInnen und KöchInnen.Weiterlesen

Ein Wochenende im Dienste der Messe

Gestartet haben wir Ministranten am Samstag, den 09.10.2021 in Pliezhausen mit dem Üben und Vorbereiten unserer „Ministranten-Messe“. Im  Evangelium (Mk 10,17-30) geht es um einen reichen wohlerzogenen Jüngling, der Jesus in Peräa fragt, was er tun muss um das ewige Leben zu erreichen. Da er alle Gebote, die ihm Jesus nennt, von Jugend an gehalten hat, soll er nun sein Leben Gott ganz geben, indem er seinen Reichtum an die Armen verteilt und dem Herrn Jesus nachfolgt.Weiterlesen

Baumaßnahme neben der St. Andreas Kirche

Die große Baustelle um St. Andreas herum diente der Renaturierung des Dietenbachs.
In diesem Zusammenhang wurde auch der Abwasserkanal, der unter der Kirche läuft, verlegt und das Pfarrhaus und andere Rohre neu angeschlossen. Der zweite Kanal auf dem Grundstück, in dem der Dietenbach bisher unterirdisch lief, wurde stillgelegt. All diese Maßnahmen sind bedeutend für den Bau des Gemeindehauses, denn nur dadurch ist die Bebauung so wie geplant möglich. Wir hoffen, dass der Neubau mit dem neuen Jahr losgeht. Pläne und ein Spendenbarometer hängen in der Kirche und wir freuen uns über jede Spende um dieses schöne Projekt ausführen zu können.
Spendenkonto: KSK Reutlingen, DE13 6405 0000 0000 0013 22
Verwendungszweck: Neubau Gemeindehaus St. Andreas

Karfreitag

Das Gedächtnis der Todesstunde Jesu wurde in St Gebhard und in St. Andreas in seiner besonderen Liturgie gefeiert. Zu Beginn war das bewusste sich klein machen vor diesem besonderen Moment in der Prostratio vor dem leergeräumten Altar mit stillem Gebet.

Weiterlesen

Palmsonntag

 

Viele waren froh, dass dieses Jahr wieder Palmsonntag gefeiert werden konnte und Gottesdienste in den Kirchen erlaubt waren. Um Abstandsregeln gut einhalten zu können, gab es in der kleineren Franziskuskirche  einen Sonntagsmoment, wo man einzeln für sich das Palmsonntags Geschehen meditieren konnte. Die 3 Eucharistiefeien fanden in der größeren St. Andreas Kirche statt, und andere freuten sich beim Mitfeiern zuhause am PC.Weiterlesen

Anbindung der St. Andreas Kirche an das Internet

Vor einem Jahr wäre es noch niemand in den Sinn gekommen, dass eine Kirche einen Internetanschluss braucht. Doch durch die Corona Pandemie wurde der Wunsch immer größer, Gottesdienste auch nach außen übertragen zu können. Oder eine Pfadfinder- Hauptversammlung mit Abstand im Kirchenraum abzuhalten und die nicht Stimmberechtigten per Computer teilnehmen zu lassen. Im ehrenamtlichen Engagement wurde das Lan-Kabel verlegt und mit Erfolg auch schon die Pfadfinderhauptversammlung abgehalten. So gibt es nun auch die Möglichkeit, dass wir Gottesdienste online stellen. Herzlichen Dank an die gute Zusammenarbeit zwischen Pfadfindern und Aktiven der beiden Kirchengemeinden St. Franziskus und St. Andreas

Neubau Gemeindehaus

Am Dienstag, 08.12.2020 tagte der Bauausschuss zusammen mit den Architekten. Um, sobald die Baugenehmigung da ist, zügig mit der Ausschreibung beginnen zu können, wurden die einzelnen Ausführungen des Neubaus bemustert, damit entsprechend ausgeschrieben werden kann. So sind wir wieder einen Schritt weiter und freuen uns darauf, dass im Frühjahr der Neubau hoffentlich beginnen kann.