Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

„Wir Christen feiern nicht die Auferstehung, sondern den Auferstandenen“

Mit diesem Satz akzentuierte Diakon Roland Hummler in seiner Osterpredigt in Sankt Franziskus  und Sankt Andreas die Bedeutung von Ostern am Ostersonntag, 27.3.2016. Die österliche Erfahrung, die Maria Magdalena an Jesu Grab macht, ist auch für uns bedeutsam. Ostern, das ist zunächst Trauer um den Verlust: auch die Engel, die sie im Grab sitzen sieht, geben Maria keinen Aufschluss für das Unverständliche. Sie wendet sich um und sieht Jesus, den sie zunächst nicht erkennt. Erst als er sie anspricht, sie beim Namen nennt, erkennt sie ihn. Sie will ihn festhalten, aber er sagt zu ihr: Rühr mich nicht an! Denn Jesus ist noch nicht beim Vater.
Die Begegnung mit Jesus verändert Maria Magdalena: sie weiß, Jesus wird sie nie mehr verlassen, er bleibt für alle Zeiten bei ihr. Diese Erfahrung setzt sie in Bewegung: als erste Zeugin des auferstandenen Christus verkündet sie den Jüngern die frohe Botschaft der Auferstehung.
Die feierliche Ostermesse wurde vom Kirchenchor unter Leitung von Dietmar Pietsch gestaltet. Organistin war Danuta Lehner aus Unterhausen. Zur Aufführung kam die Messe in F-Dur von Martin Vogt (1781- 1854). Vogt war zu seinen Lebzeiten ein berühmter Kirchenmusiker, gewürdigt als elsässischer Haydn. Seine 36 Messen sind nach seinem Tod jedoch in Vergessenheit geraten. Erst in jüngster Zeit erfährt er wieder verstärkt Aufmerksamkeit.
Parallel zum Gottesdienst in der Kirche fand wegen der Umbaumaßnahmen die Kinderkirche in der Sakristei statt.
Angela Madaus

In St. Andreas  im Gottesdienst am Ostersontag um 9.00 Uhr zuvor sang der Kirchenchor verschiedene moderne Osterlieder: „Lasst uns das Ja zum Leben feiern“, ein „modernes“ Halleluja“ mit Zwischenrufen, „Die Gnade Gotts (Deutsche Übertragung von „Amazing Grace“)“, „Rosen blühn im Stacheldraht“ und „Ein Licht erschien in dieser Welt“.

 

 

Gottesdienstzeiten

Samstag, 18. August 2018

19.00 Uhr Vorabendmesse, Kath. Gemeindehaus, Walddorfhäslach

Sonntag, 19. August 2018 – 20. Sonntag im Jahreskreis

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas, wir laden Jubilate ein

10.30 Uhr Wortgottesfeier, St. Gebhard

Dienstag, 21. August 2018

10.00 Uhr Andacht, SZ Oferdingen

Mittwoch, 22. August 2018

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 23. August 2018

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 24. August 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 25. August 2018

19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Andreas

Sonntag, 26. August 2018 – 21. Sonntag im Jahreskreis

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

10.00 Uhr Gottesdienst, wir werden von Jubilate eingeladen

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

These posts are part of my Readings series.

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

  • Bitte beachten Sie, dass in den Sommerferien die Pfarrämter nur zu bestimmten Zeiten geöffnet haben: Pfarramt St. Andreas, Orschel-Hagen: Dienstag-… Read more…

  • Der nächste Seniorenausflug führt uns zur Kürbisausstellung nach Ludwigsburg. Abfahrt in Orschel/Hagen (St. Andreas) 13.00 Uhr Pliezhausen Ecke Nationalgasse/Schulgasse: 13.15… Read more…

  • Pfarrer Sieger Köder zählt zu den bekanntesten deutschen Malern christlicher Kunst. Er galt als ein kraftvoller und farbgewaltiger Prediger mit… Read more…

  • Am Samstag, 14. Juli 2018 galt es Abschied zu nehmen. Ab September wechseln beide Mitarbeiterinnen ihre Stellen und verlassen unsere… Read more…

  • Freitag, der 13! Der Tag an dem besonders viele Unglücke geschehen … Aber sind Minis abergläubisch? Gemeinsam haben wir am… Read more…

  • Der Festgottesdienst am 7.7.2018 fand bei strahlendem Sonnenschein im Festzelt statt. Alphornbläser (Herr Köhler und Herr Böttler) begrüßten die eingetroffenen… Read more…

  • Der Gedanke „Gemeinsam unterwegs“ stieß bereits bei der ersten Etappe von Orschel-Hagen nach Mittelstadt bei den Teilnehmern auf eine große… Read more…

  • Auf Wunsch vieler Senioren wollten wir wieder einmal im wunderschönen Garten der St. Gebhard- Kirche in Mittelstadt das traditionelle Sommerfest… Read more…

  • Unsere erste Kirchenübernachtung der Ministranten in St. Gebhard. Am Freitag, den 06.07.2018 um 17:30 Uhr haben wir Ministranten der Seelsorgeeinheit… Read more…

  • Am Elternabend wurde über die Nachfolge von Julia Scharla informiert. Herr Björn Olhorn wird zukünftig die Aufgaben von Julia Scharla… Read more…

  • Unser Sommertreffen des Familienkreises war ein super Sommertag mit allem was dazu gehört. Nach dem gemeinsamen Kindergottesdienst haben wir im… Read more…

  • - anlässlich des Geburtsfestes von Johannes dem Täufer, dem einzigen Heiligen, dessen Geburt – neben der von Maria, der Mutter… Read more…

  • „Einfach sein“ mit einem Familiengottesdienst zu diesem Thema begann das Gemeindefest am Sonntag, 17.06.2018 in St. Andreas, Orschel-Hagen. Und ideales,… Read more…

  • Frau Brigitte Ferdinand, die am 14.7.2018 zur Gemeindereferentin beauftragt wird, stammt aus der Kirchengemeinde St. Andreas in Orschel-Hagen. Wir wünschen… Read more…

  • Wenn der Moment im Leben eintritt, den sich keiner wünscht, dass man sich selbst nicht mehr äußern und seinen Willen… Read more…