Am 4.10.2015 feierte die Kirchengemeinde St. Franziskus ihr Patrozinium und Erntedank:

Dankbar für die Ernte, dankbar für einen großartigen Menschen wie den heiligen Franziskus, dem die Kirchengemeinde ihren Namen verdient, dankbar für Papst Franziskus, der den gleichen Namen trägt und dankbar für die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands wurde der Gottesdienst feierlich vom Kirchenchor mitgestaltet. In seiner Predigt ging Pfr. Dietmar Hermann darauf ein, wie wichtig Begegnungen auf Augenhöhe sind und machte dies am Beispiel des Heiligen Franziskus deutlich.