„Schlosser Hans“ kam  am Freitag, 21. November 2014 ins Katholische Gemeindehaus Walddorfhäslach.
Jiddische Lieder und Geschichten  interpretiert von der Reutlinger/Tübinger Gruppe „Schlosser Hans“. Heitere, melancholische, mitreißende, jubelnde Klänge und kurze Eindrücke des Jiddischen bestimmten das Programm.