Die St. Andreas Kirche, Orschel-Hagen war am Sonntag, 17. Dezember 2017 von vielen Kindern besucht. Die Kindergartenkinder malten, welche Wünsche die Kinder an Gott haben und die Kindergartenleiterin stellte dies mit den Kindern vor. Die Kommunionkinder der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord schrieben ihre Wünsche an Gott auf einen Stern oder Engel. Die Wünsche der Kinder an Gott auf Sternen oder Engeln wurden im Gottesdienst vorgestellt und werden die Christbäume in der Kirche schmücken.

 

Wenn wir in die Welt schauen, so gibt es manches, was besser sein könnte. Die Adventszeit ist die Zeit der Umkehr, der Vorbereitung auf das Kommen Jesu.

In der Lesung aus dem Psalm hörten wir: „Vertrau auf den HERRN und tue das Gute. Habe deine Lust am HERRN! Er lässt Gerechtigkeit aufgehen wie das Licht, wie die Helle des Mittags.“ Und das Adventsevangelium zeigte uns, dass Jesus den Menschen Heil brachte: „Blinde sehen wieder, Lahme gehen und Aussätzige werden rein; Taube hören, Tote stehen auf und Armen wird das Evangelium verkündet.“ Weihnachten feiern wir Gott bringt der Welt heil! Der Advent ist die Zeit in der die Propheten, also Boten Gottes auf das Unheil in der Welt hinweisen und ermutigen umzukehren, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen; deshalb gibt es auch den Brauch im Advent Gutes zu tun, zu basteln…Musikalisch wurde der Gottesdienst sehr schön von der StA-Band begleitet.