Seniorenausflug am 13. September 2018

Unser diesjähriger Halbtagesausflug führte uns nach Ludwigsburg in die Dreieinigkeitskirche und zur Kürbisausstellung im Blühenden Barock.
Mit einem vollen Bus konnten wir bei gutem Wetter nach 13 Uhr starten. Direkt am Marktplatz in Ludwigsburg steht die Dreieinigkeitskirche, eine schöne Kirche aus dem 18. Jahrhundert mit schlichtem und modernem Inneren – dort feierten wir mit Pfarrer Hermann eine Hl. Messe.
Anschließend freuten sich alle auf die weltgrößte Kürbisausstellung – wunderschön präsentiert im Blühenden Barock – dem bekannten Park am Residenzschloss Ludwigsburg. Was für eine Augenweide! Hunderte von Kürbissorten – Zierkürbisse und essbare Kürbisse in den tollsten Formen und Farben aus aller Welt. Das diesjährige Motto „Wald“ konnte man in Form von vielen Tieren wie Fuchs, Wildschweine, Hasen, Specht, Ameisen etc. – alle aus Kürbis geformt – bestaunen. Insgesamt liegen 150 Tonnen Kürbisse wunderbar präsentiert in der weitläufigen Parkanlage. Auch konnte man diverse Schmankerln aus Kürbis probieren.
Nach diesem ausführlichen Spaziergang und anschließender Stärkung mit Kaffee und Kuchen fuhren wir nach 17 Uhr wieder in Richtung Pliezhausen/Reutlingen, gerade rechtzeitig, bevor der Himmel seine Schleusen öffnete. Die Rückfahrt war sehr kurzweilig mit der Ehrung der Geburtstagsjubilare und dem Singen altbekannter Volkslieder. Wohlbehalten kehrten wir um ca. 18.30 Uhr nach Pliezhausen/Reutlingen zurück.


 

 

Veröffentlicht am

in