Freizeit 2017 in Ohlsbach (Schwarzwald)

Die diesjährige Sommerfreizeit der Jugendleiter fand dieses Jahr mitten im Schwarzwald statt.
Auf der Höhe von Offenburg gibt es weiter im Schwarzwald ein kleines Dorf namens Ohlsbach und von dort aus lag unser idyllisches Ferienhaus nochmals einige Kilometer abgeschieden im Wald. Mit insgesamt 23 Kindern, sowie 7 Leitern und 2 Köchen machten wir uns also an einem Freitagmorgen auf den Weg. Während der Anreise gab es zunächst einen 3-stündigen Zwischenstopp an einem Maislabyrinth hinter Tübingen. Der Rest der Strecke führte uns über Landstraßen und für den großen Bus gerade noch so befahrbare Waldwege. Das Haus selber bot uns viele Möglichkeiten für Freizeitaktionen. Mit Basketball, Fußball und Tischtennisplatte wurde viel Sport betrieben und die steilen Hänge haben uns eine nicht so einfache Wanderung beschert. War das Wetter mal etwas grauer und nasser, konnten wir uns in den Gruppenräumen mit Basteln und Spielen beschäftigen. Natürlich haben auch unsere Freizeit-typischen Ausflugstage nicht gefehlt. Wir waren baden an einem schönen Badesee, haben uns die Stadt Offenburg angeschaut, haben einen Tag auf dem Sportplatz des lokalen Fußballvereins in Ohlsbach verbracht und das Gelände in der Umgebung erkundet. Außerdem hat Pfarrer Hermann ebenfalls die Reise zu dem abgelegenen Ferienhaus angetreten um einen halben Tag mit uns zu verbringen und einen Gottesdienst mit uns zu feiern. Trotz der Enge des Hauses hatten wir auf dieser Freizeit wieder sehr viel Spaß, konnten alte Freundschaften aufleben lassen und neue Freundschaften knüpfen und actionreiche 10 Tage in einer großen Gemeinschaft erleben. Für alle Kinder, die auf der Freizeit teilgenommen haben, aber auch für alle Kinder, die noch nie an einer Aktion der Jugendleiter teilgenommen haben, wird am Wochenende des ersten Advents wie immer das Besinnungswochenende angeboten. Dabei treffen wir uns von Samstag bis Sonntag im Gemeindehaus Pliezhausen und erleben zusammen ein Hauch von Freizeitatmosphäre in der Weihnachtszeit. Alle Kinder von 9 bis 14 Jahren sind also am 2.-3. Dezember herzlich eingeladen. Anmeldungen werden in der Kirche ausgelegt.

 

 

Veröffentlicht am

in