Neue Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz – Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht!

Im Frühjahr 2021 möchte ADELE – Anlaufstelle für Menschen mit Demenz gemeinsam mit den Kirchengemeinden sowie der Katholischen Sozialstation Reutlingen ein Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz eröffnen. Der „Treff bei ADELE“ wird voraussichtlich an einem Donnerstagvormittag im Gemeindesaal St. Andreas stattfinden. Das Angebot der Betreuungsgruppe ist ein wichtiges Entlastungsangebot für pflegende Angehörige aber auch eine nette Abwechslung für Menschen mit Demenz.

Für die Betreuungsgruppe suchen wir noch ehrenamtliche Mitarbeiter die gemeinsam mit einer Fachkraft den Vormittag für und mit den Menschen mit Demenz gestalten möchten. Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Betreuungsgruppe erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung, zudem bekommen Sie eine Schulung, die Ihnen wertvolle Informationen zum Umgang mit Menschen mit Demenz an die Hand gibt. Aufgrund der Pandemielage können wir derzeit noch keinen Termin für die Schulung bekannt geben.

Interesse? Fragen? Dann melden Sie sich einfach bei Katja Badstöber 07121/8206450 oder adele@keppler-stiftung.de