In unserer Gemeinde St. Franziskus waren 107 Königinnen und Könige unterwegs um für die Sternsinger-Aktion Geld für die Kinder in Kenia zu sammeln und um in die Haushalte Gottes Segen zu bringen.

In der diesjährigen Sternsinger-Aktion wurde besonders das Land Kenia in den Blick genommen und was durch den Klimawandel dort passiert. Um den Umweltschutz ganz konkret umzusetzen haben unsere Sternsinger die Kilometer die sie gelaufen sind gezählt und machen so bei einem deutschlandweiten Wettbewerb mit. Schaffen alle Sternsinger in Deutschland, dass sie drei Mal um die Welt laufen, werden Gewinner ausgelost. Unsere Sternsinger aus St. Franziskus haben mit 588 Kilometer einen guten Beitrag geleistet! Doch nicht nur das, die Sternsinger haben einen stolzen Betrag von 15 286,11 Euro für den guten Zweck gesammelt. Wir sind allen Sternsingern sehr dankbar für ihr Engagement und auch besonders den Ehrenamtlichen die sich liebevoll um das Umsetzen der Aktion gekümmert haben. Vergelt´s Gott auch Ihnen die sie gespendet haben. Es ist wunderbar den Blick gemeinsam zu weiten und die Welt somit ein wenig positiv zu verändern – das ist Kirche.