Am ersten Oktoberwochenende feierten wir, der Pfadfinderstamm Reutlingen Nord zusammen mit Reutlingen Mitte das 70-jährige Jubiläum unseres ursprünglichen Gründerstamm Stamm Reutlingen auf dem Festplatz Greut bei Pliezhausen. Obwohl sich die Stämme schließlich in den Siebzigern getrennt haben, verstehen unsere Leiterrunden sich heute gut und wir konnten nach anderthalb Aufbautagen ein tolles Fest genießen. Zu Besuch waren aktuelle und ehemalige Stammesmitglieder sowie Freunde der Stämme.

Große Highlights waren das liebevoll gestaltete Museumszelt, in dem Fotos und Relikte aus der Stammesgeschichte ausgestellt wurden und ein wunderschönes Feuerwerk inklusive brennendem Schriftzug. Auf dem Festakt am Samstag haben beide Stämme ihr aktuelles Stammesleben vorgestellt, sich gegenseitig parodiert und es gab Geschenke und Reden von Stammesfreunden. Der Sonntag klang mit einem Gottesdienst aus, dessen Thema unter anderem die Pfadfinderei als Segen war. Im Anschluss gab es noch ein gemeinsames Weißwurstfrühstück. Besonders schön waren die Lagerfeuerabende, an denen neben Gitarrenmusik auch tolle Gespräche über Pfadfinder sein “damals” und “heute” stattgefunden haben.

Zum Schluss nochmal ein Aufruf an alle, die jetzt vielleicht neugierig geworden sind und sich vorstellen können, die Pfadfinderei näher kennenzulernen: Der Stamm Reutlingen Nord sucht noch immer neue Leiter. Wer also über 18 ist und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, kann sich gerne ganz unverbindlich melden: Wir würden uns sehr freuen.