Zum Hauptinhalt springen

Adventliches Beisammensein

Am Vorabend zum 3. Advent, Samstag, 15.Dezember 2018, wollen wir im Anschluss an den Gottesdienst um18.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus Walddorfhäslach wieder gemütlich bei Früchtebrot, Stollen, Glühwein und Punsch zusammen sitzen und zur Gitarre vorweihnachtliche Lieder hören oder mitsingen. Bringen Sie deshalb ein wenig Zeit mit. Alle sind herzlich eingeladen.

Familiengottesdienst

Menschen, denen wir zu jubeln, an denen wir uns orientieren, deren Licht vielleicht so ein bisschen auf uns abfällt, die unseren Alltag Glanz verleihen, solche „Lichtgestalten“ Stars und Sternchen stehen im Mittelpunkt des Familiengottesdienstes am Sonntag, 16. Dezember 2018 um 10.30 Uhr in der St. Andreas Kirche.
Herzliche Einladung an alle Familien und Kinder.

Friedenslicht

„Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird – seit 25 Jahren – an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Dieses Jahr steht die Friedenslichtaktion unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt“. Um ein friedliches Miteinander zu erreichen, braucht es Toleranz, Offenheit und die Bereitschaft aufeinander zuzugehen.
Das Friedenslicht aus Bethlehem verbindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Nationen und Religionen miteinander. Uns alle eint der Wunsch nach Frieden, auch wenn er – gerade im Heiligen Land, aber auch bei uns in Deutschland – zerbrechlich und manchmal unerreichbar scheint.
Auch bei uns in St. Andreas wird am 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr das Friedenslicht von unseren Pfadfinderinnen und Pfadfindern während einer Friedenslichtandacht wieder verteilt. Sie freuen sich, wenn viele die Friedenslichtandacht mitfeiern. Im Anschluss besteht dann Gelegenheit bei heißem Tschai und heißer Suppe noch ins Gespräch zu kommen.“

Ein Dreieck soll es werden

„Anspruchsvoll mit offener Adresse“. Professor Gerhard Ackermann erklärt, wie das neue Gemeindehaus für St. Andreas aussehen und wirken könnte. Bild: Monika Toman

Die katholische Kirchengemeinde St. Andreas ist auf dem Weg zu einem neuen Gemeindehaus

Reutlingen, 19.11.2018: Ein Pavillon im Grünen, ein strenger kubistischer Baukörper als Pendant zum Pfarrhaus und den Reihenhäusern in der Nachbarschaft oder doch ein dreieckiger Neubau als harmonische Verbindung zu Kirche? Dass die katholische Kirchengemeinde St. Andreas in Orschel-Hagen ein neues Gemeindehaus bauen will, ist so gut wie sicher, sein Aussehen dagegen noch nicht. Um hier einen Schritt weiter zu kommen, hatte die Kirchengemeinde nicht nur einen Architekturwettbewerb ausgeschrieben, sondern auch die Gemeindemitglieder zu einem Austausch eingeladen. Weiterlesen

ACK auf Weihnachtsmarkt in Pliezhausen

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Pliezhausen, stellte beim Weihnachtsmarkt eine PIN-Wand neben der „lebendigen Krippe“ auf. Die Wand trug das Logo der „ACK“ und den Titel: „Was ist das Wichtigste für Sie an Weihnachten“. Dazu gab es 12 Kärtchen mit verschiedenen Begriffen/Antworten. Mitglieder der ACK luden die Vorbeigehenden ein, sich zu überlegen, welche Antwort die ihrige ist. Einige Leute sind bei der Stellwand stehen geblieben und es gab immer wieder ganz interessante Gespräche.

Konzert Farbtöne

Farb-Töne: Musikalisch bunt gemischt! so lautete der Titel des Herbstkonzertes zum Mitsingen zu Gunsten des Indien-Projekts von St. Franziskus am Sonntag, den 18.11.2018 in der St. Franziskus Kirche, Pliezhausen. Es musizierten Freunde aus den Gemeinden St. Lukas, Ohmenhausen, und St. Franziskus, Pliezhausen. Weiterlesen

Martinsumzug Kath. Kirche St. Gebhard Mittelstadt

Am Martinstag, den 11.11.2018 um 17 Uhr, trafen sich eine Gruppe des Musikvereins, bestehend aus der Jugendkapelle und Mitgliedern der Stammkapelle, unter der Leitung von Steffen Hummel an der Eben-Ezer-Kapelle, um den Martinsumzug musikalisch zu begleiten. Diakon Roland Hummler freute sich, eine so große Schar von Kindern mit Laternen begrüßen zu können.
Weiterlesen