„Einen gut geschminkten Clown erkennen wir im Fasching vielleicht nicht unbedingt, aber Gott erkennt uns immer.“

So resümierte Margot Mattedi, die am 1. Februar 15 in Sankt Franziskus in Pliezhausen die Wortgottesfeier gestaltete, das Evangelium für die Kinder, die mit ihren Eltern im Gruppenraum von Sankt Franziskus separat einen Kindergottesdienst gefeiert, und – als Tribut an den Fasching – Clowns gebastelt haben. Zum Vaterunser kamen sie dann in die Kirche herunter und präsentierten ihre Werke voll Stolz der Gemeinde. Auf Nachfrage erfuhren wir dann noch einige Lieblingsverkleidungen der Kinder: Nikolaus, Zar Peter, Prinzessin, Fee, Engel, Astronaut – oder anders ausgedrückt: Wirklichkeit trifft auf Phantasie!
Angela Madaus

Kinderkirche Pliezhausen

Kinderkirche Pliezhausen