Frauen mit Lebenserfahrung unter sich gestalten Gemeindeleben und Gesellschaft mit. Der Treff der Frau gestaltet sein eigenes Jahresprogramm mit gesellschaftlichen spirituellen und geistlichen Themen. Ausflüge und ein Besuch im Weindorf runden das Programm ab.

Der Treff der Frau begegnet sich immer am 1. Montag im Monat um 14:30 im Gemeindezentrum St. Andreas. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Kontakt: Diakon Roland Hummler

Termine:

Do. 7. November 2019 „Falschgeld –Fühlen –Sehen-Kippen“
Echter Geldschein oder „Blüte“, gar nicht leicht zu erkennen für den Nichtfachmann. Die Eurobanknoten gehören zwar zu den vertrauenswürdigsten Banknoten weltweit. Dennoch kommen immer wieder die sogenannten „Blüten“, also gefälschte Euroscheine, in den Umlauf. Damit man den Betrügern nicht auf den Leim geht und finanziellen Schaden nimmt, informiert Susanne Mayer von der Deutschen Bundesbank, woran Falschgeld zu erkennen ist. Am Donnerstag, 07. November 2019 um 15.00 Uhr im Saal in St. Andreas. Beginn ist um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Gäste willkommen.

Mo. 9. Dezember 2019      Adventsfeier