Da in der Fastenzeit  jeder einmal eine wärmende Kräftigung braucht wurde am Samstag, 13.03. und Sonntag, 14.03. eine Kartoffellauchsuppe zum Mitnehmen angeboten. Mit der Stärke der Kartoffel und dem Vitamin C des Lauches war die Suppe vollgepackt mit leckeren Zutaten, die den Körper stützen und  durch die extra Portion Liebe in jedem Löffel, wärmte die Suppe nicht nur den Bauch, sondern auch die Seele. Sie wurde von Mitgliedern des Festausschusses gekocht und in kompostierbaren ökologisch korrekten Bambuseinweggefäßen ausgegeben.  Der Erlös aus dem Verkauf zu Gunsten des Gemeindehaus Neubaus betrug 324,50 €.  Vielen Dank an die Mitglieder des Festausschusses.