Der Altarschmuck in der St. Gebhard Kirche in Mittelstadt enthält jeden Sonntag einen neuen Impuls von Papst Franziskus. Vorsätze, die er im Jahr 2016 anregte, für uns heute aus dem Spanischen übersetzt. Herzliche Einladung die Fastenzeit bewusst zu begehen.Hier finden Sie die Impulse der 5 Fastensonntage gesammelt:

Mit Papst Franziskus fasten

  1. Fastensonntag:
  • Faste mit verletzenden Worten und gib anstatt diesen gütige Worte weiter!
  • Faste mit Unzufriedenheiten und werde anstatt diesen voller Dankbarkeit!
  • Faste mit dem wütend Werden und fülle dich mit Sanftmut und Geduld!
  1. Fastensonntag:
  • Faste mit Pesssimismus und fülle dich anstatt diesem mit Hoffnung und Optimismus!
  • Faste mit Sorgen und fülle dich anstatt diesen mit Gottvertrauen!
  1. Fastensonntag:
  • Faste mit Jammern und fülle dich mit den einfachen Dingen des Lebens!
  • Faste mit dem Stress und fülle dich mit Gebet!
  1. Fastensonntag:
  • Faste mit der Traurigkeit und Bitterkeit. Fülle dich anstatt dieser mit Herzensfreude!
  • Faste mit dem Egoismus und fülle dich anstatt diesem mit Mitleid für die anderen!
  1. Fastensonntag:
  • Faste mit Mangel an Vergebung und fülle dich anstatt diesem mit Einstellungen zur Versöhnung!
  • Faste mit Worten und fülle dich anstatt diesen mit Stille und Hören auf Gott!