In der Coronazeit war die Vorabendmesse nur noch in der größten Kirche St. Andreas. Dies ändert sich mit dem neuen Kirchenjahr ab Advent. So wird einmal im Monat die Samstag-Vorabendmesse in Walddorf und einmal in Mittelstadt sein und dann keine in St. Andreas.

In unseren Gemeinden war es schon immer ein Anliegen nachhaltig mit den Ressourcen umzugehen! Nicht nur die momentane Energie Knappheit, sondern die Verantwortung für die Schöpfung sind dafür Gründe. Die Kirchen werden im Winter schon immer so geheizt, dass man sich in der Straßenbekleidung wohlfühlt, so bitten wir entsprechend warm gekleidet zu kommen.

Die Anbetung wird jetzt im Winter von St. Gebhard nach St. Franziskus verlegt und ist ab Dienstag, 29. November 2022 jeden Dienstag um 18.30 Uhr in der St. Franziskuskirche.

Wir bitten dies zu beachten.