Die kleine Helferschar

Der Weihnachtsbaum steht für die Vorfreude auf das Weihnachtsfest und ist vor allem für die Kinder das wichtigste Fest im Jahr. Deshalb hat der Freundeskreis Mittelstadt am Samstag vor dem 3. Advent einen Weihnachtsbaum besorgt und gemeinsam mit den Kindern geschmückt. Es war erstaunlich, wie die Kinder dies mit viel Freude angingen.

Ein lieber Brief an den Weihnachtsmann

Mit dem Brief an den Weihnachtsmann zeigt sich, dass dieser Kinderwunsch doch sehr real ist und praktisch aus jedem anderen Haus kommen könnte. Mal sehen, ob der Weihnachtsmann solche Wünsche erfüllen kann!

Tags darauf machte sich der Nikolaus bei Einbruch der Dunkelheit mit seinen Helfern auf den Weg zur Unterkunft und konnte den Kleinen Geschenke überreichen. Die Kinder freuten sich sehr über die Überraschungstüte sowie einem schönen Plüschtier und einem Schokoladennikolaus. Natürlich hatte der Nikolaus auch noch Zeit für ein privates Erinnerungsfoto mit den Kindern.

Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke