Ministranten-Ausflug: auf der Jagd nach Mr. X !

Am Samstag, den 30.04.2022 haben sich 23 Ministranten und Dennis Avittampilly, Bianca und Björn morgens um 8:40 Uhr auf den Weg nach Stuttgart begeben, um Mr. X dingfest zu machen.

Mit 3 Ermittlerteams und 40 Gruppen mit ca. 300 anderen Ministranten aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben wir am Spiel Stuttgart-Yard teilgenommen und  per S-, U- Bahn, mit dem Bus, der Zacke oder der Stuttgarter Seilbahn Mr. X durch die ganze Innenstadt verfolgt. Unsere Ermittlerteams konnten Mr. X insgesamt 5mal stellen, die Siegergruppe hatte ihn dann 7mal dingfest gemacht. Die Anrufe beim MKA (Ministrantenkriminalamt) waren für uns teilweise sehr kryptisch. Denn wo fährt denn nun die Buslinie 42 oder wo hat die U5 eine Haltestation? Und wie um Himmelswillen kommt man ganz schnell an die Stuttgarter Seilbahn?
Beim gemeinsamen Abschlussgottesdienst im Stuttgarter Dom St. Eberhard konnten wir mit unseren Mini-T-Shirts ein eindrucksvolles Zeichen setzten, komplette drei Reihen leuchteten in unserem bekannten Blau.
Es war ein sehr schöner und aufregender Tag in der Landeshauptstadt, für den wir uns auch auf diesem Wege nochmals beim AKM Stuttgart bedanken wollen.
Um 17:42 Uhr sind alle Ermittler wieder gesund und munter, aber doch sehr müde am Bahnsteig am Reutlinger Bahnhof von den Eltern empfangen worden.

Text und Bilder
Björn Olhorn