Wir leben in einer Natur mit Wasser, grüner Natur und vielen Früchten. An Erntedank sagen wir Gott Dank, dass dies nicht selbstverständlich ist. Wir laden ein auch persönlich zu danken, indem Gaben für den Erntealtar bis Samstag, 29.09. um 10.00 Uhr  in die St. Andreas Kirche gebracht werden, mit denen der Erntealtar gestaltet wird. Die Gaben spenden wir anschließend dem Kolpinghaus.