Täglich liest und hört man von Einbrüchen Trickdiebstählen und Betrügereien an der Haustüre, auf der Straße und natürlich die Abzocke am Telefon und Internet. Nicht sofort kann man die Absicht der Täter sofort durchschaut werden und kann dadurch schneller zum Opfer werden als gedacht. Wie schützt man sich vor Dieben und Trickbetrügern? Zu diesem aktuellen und brisanten Thema geht Polizeihauptkommissarin Alexandra Fiore auf die Arbeitsweisen der Täter und auf Möglichkeiten der Vorbeugung ein.
Die Kolpingsfamilie Reutlingen lädt alle Interessierte zu dieser offenen Veranstaltung ganz herzlich ein am 17. Februar 2020 um 15:00 Uhr im Kolpinghaus Reutlingen in der Liststr 26