„Nudelbox- 2go“ zugunsten des Neubaus Gemeindehaus

Na, wer hat’s eigentlich erfunden?
Die Schweizer… sind es diesmal nicht!
Aber wer genau die Nudel nun tatsächlich erfunden hat, ist bis heute noch unklar. China und Italien stritten lange darum, wer von den beiden der Erste war. 2005 kam dann die Gewissheit: In China wurden bei Ausgrabungen ein rund 4000 Jahre alter Topf mit Nudeln gefunden. Es handelte sich um eine Art Spaghetti, etwas über einen halben Meter lang.(Quelle Geo)
Unsere Vietnamesische Variante ‘gebratene Nudel ‘Mì xào’ ist zwar nicht so geschichtsträchtig dafür aber frisch zubereitet … mit knackig blanchiertem Gemüse und mit einer feinen Sojasoße und Kurkuma gewürzt.. (vegetarisch) oder wahlweise mit Putenstreifen.
Machen Sie sich und der Kirchengemeinde etwas Gutes!
Am Samstag, 15. Mai 2021 und Sonntag, 16. Mai 2021 kann nach den Gottesdiensten die Nudelbox- 2go (4 EUR /Portion) in der St. Andreas Kirche mitgenommen werden.

Herzliche Einladung! Wir bitten um Vorbestellung bis Donnerstag, 13. Mai 2021 telefonisch oder per mail im Pfarramt St. Andreas.