Freuen Sie sich auf: Cơm gà Hới An, Gedämpftes Hähnchenfleisch mit Reis und Kohlsalat a la Hôi An. Hội An ist eine Stadt an der vietnamesischen Zentralküste, die für ihre gut erhaltene Altstadt mit zahlreichen Kanälen bekannt ist. Die bunte Geschichte der Stadt spiegelt sich in ihrer Architektur wider. Zu dem Stil- und Epochenmix gehören chinesische Shophouses und Tempel in Holzbauweise, farbenfrohe Gebäude aus der französischen Kolonialzeit und die typisch vietnamesischen schmalen Stadthäuser mit ihren kunstvoll gestalteten Fassaden.
Herzlich laden wir ein zu diesem leckeren, gesunden, vietnamesisch gekochten Mittagessen am Sonntag 23. Januar 2022. Machen Sie sich und der Kirchengemeinde etwas Gutes! Am Samstag, 22. Januar und Sonntag, 23.1. nach dem Gottesdienst kann es to go in der St. Andreas Kirche mitgenommen werden. Wir bitten um Vorbestellung telefonisch oder per mail im Pfarramt St. Andreas.