Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

In der ersten Augustwoche waren 9 Ministranten aus unserer Seelsorgeeinheit zusammen mit Gemeindereferentin Andrea Jurik in Rom unterwegs. In der großen Gemeinschaft mit 50 000  Minis aus ganz Deutschland, Wien und Litauen, erlebten sie die Heilige Stadt und das Programm der deutschen Ministrantenwallfahrt. Bald kamen sie ins Gespräch mit vielen anderen Minis aus den unterschiedlichsten Diözesen und tauschten mit ihnen ihre Pilgertücher.

Bei Temperaturen um und über 30 Grad erkundeten die jungen Pilger den Petersdom samt Kuppel, das Kolosseum, das Forum Romanum, das Pantheon, die Piazza Navona, den Trevibrunnen, die Spanische Treppe, Santa Sabina und viele andere Orte der frühen Kirchengeschichte. Beindruckend waren auch die Vatikanischen Museen mit ihrem Höhepunkt der Sixtinischen Kapelle, in der die Päpste gewählt werden und in der einige der berühmtesten Gemälde der Welt zu sehen sind.

Die 126 Minis aus unserem Dekanat feierten außerdem gemeinsam mit Pfarrer Udo Hermann einen Gottesdienst in den Domitila-Katakomben bevor sie diese besichtigen. Doch dies sollte nicht der letzte gemeinsame Gottesdienst gewesen sein. Mit Weihbischof Renz gab es schon den Auftakt und mit Bischof Gebhard Fürst feierten alle Minis unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart den Abschlussgottesdienst in St. Paul vor dem Mauern. Ein weiterer, wenn nicht sogar der Höhepunkt war das Abendgebet mit Papst Franziskus auf dem mit Jugendlichen gefüllten Petersplatz. Nachdem bei strahlendem Sonnenschein das Vorprogramm vorbei war, fuhr Papst Franziskus durch die Reihen, begrüßte die jungen Pilger auf Deutsch und antwortete auf ihre Fragen. So forderte er beispielsweise auf, auch einmal das Handy auszuschalten und sich seinem Nächsten zuzuwenden. Als es um die vielen Aktivitäten ging, die heutzutage anstehen, rief er auf, sich gut zu organisieren, dann würden sich diese Aktivitäten auch mit dem Dienst am Altar verbinden lassen. Er sagte: „Ihr seid Deutsche, das könnt ihr. Ihr seid gut im Organisieren.“ Und ein Lachen lief über den Petersplatz.

Pizza, Pasta und das italienische Eis durften in diesen ereignisreichen Tagen natürlich auch nicht fehlen. Am vorletzten Tag gab es auch noch eine Abkühlung in den Wellen des Mittelmeeres und beim letzten gemeinsamen Abendessen wurde der Satz laut: „Danke für diese schöne Woche!“

Gottesdienstzeiten

Samstag, 21. Juli 2018

19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Gebhard

Sonntag, 22. Juli 2018 – 16. Sonntag im Jahreskreis

09.00 Uhr Eucharistiefeier mit Chörle „Cantabilé“, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier als Familiengottesdienst und Chörle, St. Franziskus

12.00 Uhr Tauffeier, St. Andreas

15.00 Uhr Vietnamesischer Gottesdienst, St. Andreas

Mittwoch, 25. Juli 2018

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 26. Juli 2018

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 27. Juli 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 28. Juli 2018

19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Andreas

Sonntag, 29. Juli 2018 – 17. Sonntag im Jahreskreis

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

10.30 Uhr Wortgottesfeier, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

11.30 Uhr Tauffeier, St. Franziskus

These posts are part of my Readings series.

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

  •   Die Anlaufstelle für Demenz und Lebensqualität ADELE lädt herzlich ein zum Vortrag „Alzheimer im Kino – kann man so… Read more…

  • Am Sonntag, 22. Juli 2018, findet um 10.30 Uhr der nächste Familiengottesdienst in St. Franziskus, Pliezhausen, statt. Der Gottesdienst steht… Read more…

  • 30 Minuten für mich und Gott 30 Minuten zur Ruhe kommen Wenn Sie das suchen, sind sie bei TankStille genau… Read more…

  • Am Montag, 23. Juli treffen sich die Katholiken von Rommelsbach wieder im evangelischen Gemeindehaus Martin–Luther in Rommelsbach. Beginn ist um… Read more…

  • Bitte beachten Sie, dass in den Sommerferien die Pfarrämter nur zu bestimmten Zeiten geöffnet haben: Pfarramt St. Andreas, Orschel-Hagen: Dienstag-… Read more…

  • Am Samstag, 14. Juli 2018 galt es Abschied zu nehmen. Ab September wechseln beide Mitarbeiterinnen ihre Stellen und verlassen unsere… Read more…

  • Freitag, der 13! Der Tag an dem besonders viele Unglücke geschehen … Aber sind Minis abergläubisch? Gemeinsam haben wir am… Read more…

  • Der Festgottesdienst am 7.7.2018 fand bei strahlendem Sonnenschein im Festzelt statt. Alphornbläser (Herr Köhler und Herr Böttler) begrüßten die eingetroffenen… Read more…

  • Der Gedanke „Gemeinsam unterwegs“ stieß bereits bei der ersten Etappe von Orschel-Hagen nach Mittelstadt bei den Teilnehmern auf eine große… Read more…

  • Auf Wunsch vieler Senioren wollten wir wieder einmal im wunderschönen Garten der St. Gebhard- Kirche in Mittelstadt das traditionelle Sommerfest… Read more…

  • Unsere erste Kirchenübernachtung der Ministranten in St. Gebhard. Am Freitag, den 06.07.2018 um 17:30 Uhr haben wir Ministranten der Seelsorgeeinheit… Read more…

  • Am Elternabend wurde über die Nachfolge von Julia Scharla informiert. Herr Björn Olhorn wird zukünftig die Aufgaben von Julia Scharla… Read more…

  • Unser Sommertreffen des Familienkreises war ein super Sommertag mit allem was dazu gehört. Nach dem gemeinsamen Kindergottesdienst haben wir im… Read more…

  • Pfarrer Sieger Köder zählt zu den bekanntesten deutschen Malern christlicher Kunst. Er galt als ein kraftvoller und farbgewaltiger Prediger mit… Read more…

  • Hast du Lust auf eine Woche mit Spaß und Action? Hast du Lust, neue Freunde kennenzulernen oder einfach mit alten… Read more…