Nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben ist es wichtig aktiv und attraktiv zu bleiben, dazu gehört bestimmt auch, sich in der Gemeinde mit vielen Menschen ganz unterschiedlicher Biografie regelmäßig zu treffen.

Der SeniorenTreff bietet dazu eine gute Gelegenheit.

das Vorbereitungsteamstellt ein umfangreiches Jahresprogramm zusammen.

Der monatliche Treff ist immer am 1. Donnerstag im Monat und beginnt um 14:30 Uhr in der Kirche mit einer Eucharistiefeier danach ist im Gemeindezentrum ein thematisches gemütliches Beisammen mit Kaffee und Kuchen.

Zum Standardprogramm gehören auch gemeinsame Nachmittage mit der evangelischen Gemeinde Jubilate und mit den Senioren der Pfarrei St. Franziskus in Pliezhausen.

Ausflüge, Ausstellungen, Besichtigungen, Fasching oder Sommerfest gehören zu den weitern Höhepunkte im Jahresprogramm

Kontakt:

Diakon Roland Hummler

Die nächsten Termine sind:  

06. Juni 2019
Die Senioren der Seelsorge Einheit Reutlingen Nord treffen sich am 6. Juni um 14:30 im Gemeindehaus St. Andreas in Orschel Hagen. Auf dem Programm steht gemütliches Beisammensein mit „Grillen“. Ab 14:15 Uhr steht das Kirchenbussle an der Franziskus Kirche in Pliezhausen bereit. Mitfahrer bitte im Pfarrbüro St. Franziskus anmelden.

04. Juli 2019 Sommerfest der Senioren und „Treff der Frau“
Am Donnerstag, 04. Juli treffen sich die Seniorenkreise der Seelsorge-Einheit zusammen mit dem „Treff der Frau“ zum Sommerfest im Franziskussaal bei gemeinsamen Kaffee/Kuchen und Sommerbowle. Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Senioren von St. Andreas treffen sich um 14.00 Uhr an der Kirche zur Abfahrt nach Pliezhausen.
Der für Donnertag, 4. Juli vorgesehene Ausflug nach Ulm muss auf Donnerstag, 10. Oktober verlegt werden. Die Bauarbeiten im Brotmuseum verzögern sich. Das vorgesehene Ausflugsprogramm bleibt!

August – Sommerpause

05. September 2019
14.30  Uhr Vortrag über Sturzprävention, St. Franziskus

10. Oktober 2019 Die Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord „fliegt aus“
Getreide und Brot haben das Leben der Menschen seit Jahrtausenden in umfassender Weise geprägt: ihre Arbeit, ihr Wohlbefinden, aber auch ihr Leid. Das Museum der Brotkultur in Ulm, widmet sich der Geschichte des Brotes als unentbehrlicher Grundlage menschlicher Existenz, Kultur und Zivilisation. Das Brotmuseum zeigt Technik und Geschichte des Mahlens und Backens sowie zur Sozial- und Kulturgeschichte des Brotes.
Dieser Ausflug nach Ulm findet statt am Donnerstag, 10. Oktober 2019. Die Seniorenkreise und der Treff der Frau laden dazu herzlich alle Interessierten ein.
Abfahrt: 10.15 Uhr in Pliezhausen, Nationalgasse und um 10.30 Uhr in Orschel-Hagen an der katholischen Kirche. Mittagessen in Ulm, Besichtigung des Brotmuseums, Kaffee und Kuchen in Ulm. Rückfahrt: 17.00 Uhr.
Anmeldungen in den Pfarrbüros.

07. November 2019
14.30 Uhr Vortrag über Falschgeld, St. Andreas

05. Dezember 2019
14.30 Uhr Adventsfeier, St. Franziskus