Einmal im Monat findet in St. Andreas, parallel zum Gemeindegottesdienst um 10:30 Uhr, die Kinderkirche statt. Dort hören ihre Kinder Erzählungen, spielen und beten gemeinsam mit gleichaltrigen.
Zur Kinderkirche sind alle Kinder ab drei Jahren bis zur Erstkommunion herzlich eingeladen und natürlich auch Eltern, Großeltern oder Geschwister, wenn das alleine hin gehen zu schwer ist.
Jede Kinderkirche startet mit dem gemeinsamen Auftakt im Gemeindegottesdienst. Anschließend gehen alle Interessierten gemeinsam mit dem Kinderkirche-Team in den Konferenzraum oder bei großen Gruppen in den Gemeindesaal.
Dort wollen wir, nach einer kurzen Begrüßung der Kindern, mit viel Freude am Zusammensein, singen, beten, Erzählung hören, basteln und spielen. Jede Kinderkirche hat dabei ein bestimmtes Thema, dass zum Lebensalltag oder zum Kirchenjahr passt. So können die Kinder auf spielerische Art und Weise den christlichen Glauben kennenlernen und erfahren.
Am Kindertisch der St. Andreas Kirche liegen Flyer aus, die auf den nächsten Termin hinweisen. Weiterhin zeigt die Gottesdienstübersicht Gottesdienstzeiten mit Kinderkirche an.
Für Fragen und Anregungen steht das Kinderkirchenteam, bestehend aus Claudia Richter, Ines Schlenkrich und Diana Endl gerne zur Verfügung.

Ihr Kinderkirche-Team

Themen der Kinderkirche im ersten Halbjahr 2018:

14.01.2018    –           „Königlicher Besuch – Sternsinger“

04.02.2018   –           „Jesus hilft und heilt“

04.03.2018   –           „Alle Menschen sind meine Kinder“

15.04.2018   –            „Teilen und Freude schenken“