„… ich war krank und ihr habt mich besucht …“(Mt 25,36) Kommunionhelfer/innen sind in unserer Seelsorgeeinheit bereit, Menschen, die durch Alter und /oder Krankheit nicht mehr zur Kirche kommen können zu besuchen und die Kommunion in die Häuser zu bringen. Wer nicht mehr das Haus verlassen kann, bekommt, wenn er es wünscht, die Kommunion in das Haus gebracht.
Bitte melden Sie sich in den Pfarrbüros, wenn jemand besucht werden will.