Blasiussegen

In den Gottesdiensten am 28. und 29. Januar 2023 feiern wir das Fest Darstellung des Herrn voraus und es wird der Blasiussegen gespendet. An zahlreichen Stellen erzählt die Bibel, wie Gott seinen Segen auf die Menschen legt. Auch Jesus hat auf vielerlei Weise gesegnet. Der heilige Blasius ist einer der sogenannten 14 Nothelfer und der Segen mit zwei brennenden Kerzen enthält die Zusage, „Gott schenke dir Gesundheit und Heil an Leib und Seele“. Auch können zu diesen Gottesdiensten Kerzen mitgebracht werden, die wir dann segnen.

Veröffentlicht am

in