Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

Nach dem Motto „Wenn wir gemeinsam singen, machen wir auch gemeinsam einen Ausflug“ starten beide Chöre zusammen am Sonntag 27. Sept. 15 um 7.30 Uhr gemeinsam den Ausflug mit dem Bus am Dorfgemeinschaftshaus in Häslach. Die Sonne hat es an diesem Tag sehr gut mit uns gemeint und die äußeren Bedingungen perfekt gemacht.

Erstes Ziel war Kirchheim am Neckar. Dort haben wir bei einem früheren Vikar von Häslach, Dirk Kubitschek, der inzwischen dort Pfarrer ist, den Gottesdienst mit der „Missa brevis Nr. 7“ von Charles Gounod mitgestaltet. Theo Neuscheler, der Dirigent des Häslacher Kirchenchores hat freundlicherweise die Begleitung an der Orgel übernommen und Dietmar Pietsch, der Chorleiter des kath. Kirchenchores hat am Dirigierpult für die musikalische Gestaltung des Chores gesorgt. Der Applaus am Ende war der verdiente „Lohn“ aller Beteiligten, es war eine musikalisch „runde Sache“ , Dirigenten, Chöre, Zuhörer und der Pfarrer waren sehr zufrieden – somit ein gelungener Start in den Sonntag!!
Danach führte uns Herr Kubitschek mit einem schönen Spaziergang durch Kirchheim entlang der Weinberge zu unserem Speiselokal, einer schönen Pizzeria. Das Essen war sehr lecker und frisch gestärkt ging die Reise weiter nach Besigheim, ein guter, bekannter schwäbischer Weinort. Dort führte uns ein humorvoller, kundiger, schwäbischer Stadtführer kurzweilig 1,5 Stunden durch die Geschichte Besigheims und an verschiedene historische Stätten. Sogar eine kleine Weinprobe im Weinkeller war noch mit dabei. Leider war die Besichtigung der Kirche aus Zeitgründen nicht mehr möglich, aber das können wir ja noch gelegentlich nachholen.
Jetzt ging die Reise an unser letztes Ziel, nach Lauffen zur Weinprobe beim Schwager des Häslacher Dirigenten, Theo Neuscheler. Dort erwartete uns zuerst eine Besichtigung der Weingärtnerei mit Lagerung des Weines, Verkauf, Abfüllanlagen, alles was so dazugehört. Es war sehr interessant, vom Fachmann einiges darüber zu erfahren. Aber was wären die Erklärungen ohne danach den köstlichen Wein mit köstlichem Essen in einer Weinprobe zu kosten. Sechs verschiedene Sorten ließen wir uns munden mit fachmännischer Erklärung zu den Weinen.
Danach traten wir die Heimfahrt an, damit der Busfahrer, Herr Noll, noch rechtzeitig nach Hause kommt und wir auch. Der nächste Tag ist ja ein Montag und somit ein Arbeitstag, und der Wecker klingelt leider unbarmherzig früh (zumindest bei mir).
Alles in allem war es ein gelungener Tag. Im Bus haben wir uns noch bei Theo vielfältig bedankt für die Organisation des Ausfluges und alle waren der Meinung, dass solch ein Event natürlich keine Eintagsfliege sein darf und nach weiteren gemeinsamen Veranstaltungen verlangt (mit Ausflug).
Ich darf mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei allen Sängern und Sängerinnen beider Chöre bedanken für ihr Engagement in der Kirche und auch natürlich nochmal bei Theo, der unkompliziert die Orgelbegleitung des Chores und die Reiseleitung übernommen hat mitsamt den erforderlichen Vorausplanungen. Ich freue mich schon auf ein „nächstes Mal“.
(Dietmar Pietsch)

Gottesdienstzeiten

Freitag, 18. Mai 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 19. Mai 2018

10.00 Uhr Eucharistiefeier anlässlich des Tscheber Pfingsttreffen, St. Andreas

keine Vorabendmesse

Sonntag, 20. Mai 2018 – Pfingstsonntag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kirchenchor, St. Franziskus

Montag, 21. Mai 2018 – Pfingstmontag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Dienstag, 22. Mai 2018

19.00 Uhr Maiandacht, St. Andreas

Mittwoch, 23. Mai 2018

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 24. Mai 2018

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 25. Mai 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 26. Mai 2018

15.00 Uhr Vietnamesischer Gottesdienst, St. Andreas

19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Gebhard

Sonntag, 27. Mai 2018 – Dreifaltigkeitssonntag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

These posts are part of my Readings series.

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

  • Im Konferenzraum soll ein Café der Begegnung entstehen. Begegnungsmöglichkeit für Menschen mit und ohne Demenz, für Ehrenamtliche, für alle, die… Read more…

  • Im Marienmonat Mai können wir unseren Glauben auf eine ganz besondere Art und Weise leben und teilen durch die Maiandacht.… Read more…

  • Das Sonntagsevangelium mit dem Leben in Verbindung zu bringen, dazu lädt Pfr. Dietmar Hermann herzlich ein: „Heute versuche ich eine… Read more…

  • Die Fronleichnamsfeier, oder das Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi, findet am Donnerstag, 31. Mai 2018 in St. Gebhard… Read more…

  • Faire Lebensmittel! Erlebnismöglichkeit, wie ist es im Alter! Vielfältiges Angebot für Kinder! All das und noch viel mehr bekommen Sie… Read more…

  •   Fast schon Tradition ist es, im Gemeindehaus Walddorfhäslach den Monat Mai auf besondere Weise zu begrüßen. Der Einladungen des… Read more…

  • An diesem Donnerstag, 03.05.2018 konnten wir uns über einen fast ganz vollen Bus mit 52 Teilnehmern freuen. Auf der Fahrt über… Read more…

  • Hast du Lust auf eine Woche mit Spaß und Action? Hast du Lust, neue Freunde kennenzulernen oder einfach mit alten… Read more…

  • Nach Kaffee und Kuchen hörten ca. 25 Senioren und Seniorinnen der SE St. Franziskus und St. Andreas gespannt Herrn Dr.… Read more…

  • Am 21. April 2018 war es soweit. Die 41 Jugendlichen, die sich in unserer Seelsorgeeinheit in drei Gruppentreffen auf die… Read more…

  • Rücklagen schrumpfen Einstimmig im Gesamtkirchengemeinderat angenommen und 44 Seiten stark: seit März steht der Haushalt für 2018. Genau 2.361.971 Euro… Read more…

  • „… ich war krank und ihr habt mich besucht …“(Mt 25,36) Jetzt gibt es in jeder Sakristei eine kleine Bibliothek… Read more…

  • Viele Menschen haben am Freitag, 06. April 2018, den Weg zum Friedhof Römerschanze gefunden, Herr Pfarrer Richard Kappler wurde zu… Read more…

  • Der Seelsorger mit Leib und Seele, Richard Kappler ist nach längerer schwerer Krankheit gestorben. Die Beerdigung fand am Freitag, 06.… Read more…

  • Christus ist erstanden, Halleluja! Das Licht der Osterkerze an dem auch die Kommunionkerzen angezündet wurden erhellte die Gottesdienste am Sa.… Read more…