Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

All inclusive!? Fronleichnam in Pliezhausen

Warum feiern Katholiken, Familien mit Kindern vor allem, auch bei glühender Hitze – Fronleichnam, wie am 15.6. in Pliezhausen? Ein Fest, das in der Reformationszeit als abscheulich abgetan wurde und vielleicht von manchen Evangelischen immer noch als befremdlich empfunden wird?
Es ist das Fest des Leibes Christi, das Jesus selber am Gründonnerstag gestiftet hat, so Pfarrer Dietmar Hermann. Er ist das lebendige Brot, von dem schon im Alten Testament die Rede ist (Manna, das Brot, das die Israeliten bis dahin nicht kannten und das ihnen dann Warnung vor Hochmut und Speise in der Trübsal wurde) und das Jesus uns, nach Johannes, als Vermächtnis aufgetragen hat: „Wer dieses Brot isst, wird leben in Ewigkeit.“  Wenn wir die Hostie durch das Dorf tragen, sind wir mit Jesus unterwegs, wir feiern das ewige Brot, das Gemeinschaft stiftet, auch heute am Ort, an vielen Orten.

Die Essenz dieses Geheimnisses machte Pfarrer an einem Beispiel deutlich: Eine Frau will sich ihren Wunsch, eine Kreuzfahrt, erfüllen. Sie hat wenig Geld, spart, um sich ihren Herzenswunsch zu erfüllen. Es reicht dann auch tatsächlich für die Reise, allerdings, meint sie, nicht für Extras. Deshalb ernährt sie sich während der Fahrt von Keksen und Käse. Am letzten Abend kratzt sie noch ihr letztes Geld zusammen und leistet sich das Galadinner. Als sie es bezahlen will, sagt der Stewart: „Madame, Ihre Reise ist all inclusive“!
Die Pointe der Geschichte?
Wir verstehen oft nicht, dass Gott uns die Fülle – gratis, all inclusive – schenkt, immer und überall. Wir müssen dafür nicht bezahlen, durch Opfer und Kasteiungen. Gott kommt uns entgegen, sein Geist rührt uns an, sodass wir seinen Ruf spüren können. Er ist immer bei uns, und deshalb tragen wir dieses Geschenk an Fronleichnam hinaus in unsere Welt.
Unser Unterwegs-Sein an beiden Altären (an der Kirche und vor dem Rathaus) gestaltete musikalisch in bewährter Weise (mit einem Tuba Spieler aus Walddorfhäschlach!) der Musikverein Pliezhausen unter der Leitung von Harald Leisinger. Und wie immer schloss sich ein Gemeindefest an, mit Essen, Trinken und Geselligkeit, ganz im Sinne der von Jesus gestifteten Gemeinschaft!
Angela Madaus

Gottesdienstzeiten

Freitag, 18. Mai 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 19. Mai 2018

10.00 Uhr Eucharistiefeier anlässlich des Tscheber Pfingsttreffen, St. Andreas

keine Vorabendmesse

Sonntag, 20. Mai 2018 – Pfingstsonntag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kirchenchor, St. Franziskus

Montag, 21. Mai 2018 – Pfingstmontag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Dienstag, 22. Mai 2018

19.00 Uhr Maiandacht, St. Andreas

Mittwoch, 23. Mai 2018

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 24. Mai 2018

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 25. Mai 2018

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 26. Mai 2018

15.00 Uhr Vietnamesischer Gottesdienst, St. Andreas

19.00 Uhr Vorabendmesse, St. Gebhard

Sonntag, 27. Mai 2018 – Dreifaltigkeitssonntag

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

These posts are part of my Readings series.

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Reutlingen Nord.

  • Im Konferenzraum soll ein Café der Begegnung entstehen. Begegnungsmöglichkeit für Menschen mit und ohne Demenz, für Ehrenamtliche, für alle, die… Read more…

  • Im Marienmonat Mai können wir unseren Glauben auf eine ganz besondere Art und Weise leben und teilen durch die Maiandacht.… Read more…

  • Das Sonntagsevangelium mit dem Leben in Verbindung zu bringen, dazu lädt Pfr. Dietmar Hermann herzlich ein: „Heute versuche ich eine… Read more…

  • Die Fronleichnamsfeier, oder das Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi, findet am Donnerstag, 31. Mai 2018 in St. Gebhard… Read more…

  • Faire Lebensmittel! Erlebnismöglichkeit, wie ist es im Alter! Vielfältiges Angebot für Kinder! All das und noch viel mehr bekommen Sie… Read more…

  •   Fast schon Tradition ist es, im Gemeindehaus Walddorfhäslach den Monat Mai auf besondere Weise zu begrüßen. Der Einladungen des… Read more…

  • An diesem Donnerstag, 03.05.2018 konnten wir uns über einen fast ganz vollen Bus mit 52 Teilnehmern freuen. Auf der Fahrt über… Read more…

  • Hast du Lust auf eine Woche mit Spaß und Action? Hast du Lust, neue Freunde kennenzulernen oder einfach mit alten… Read more…

  • Nach Kaffee und Kuchen hörten ca. 25 Senioren und Seniorinnen der SE St. Franziskus und St. Andreas gespannt Herrn Dr.… Read more…

  • Am 21. April 2018 war es soweit. Die 41 Jugendlichen, die sich in unserer Seelsorgeeinheit in drei Gruppentreffen auf die… Read more…

  • Rücklagen schrumpfen Einstimmig im Gesamtkirchengemeinderat angenommen und 44 Seiten stark: seit März steht der Haushalt für 2018. Genau 2.361.971 Euro… Read more…

  • „… ich war krank und ihr habt mich besucht …“(Mt 25,36) Jetzt gibt es in jeder Sakristei eine kleine Bibliothek… Read more…

  • Viele Menschen haben am Freitag, 06. April 2018, den Weg zum Friedhof Römerschanze gefunden, Herr Pfarrer Richard Kappler wurde zu… Read more…

  • Der Seelsorger mit Leib und Seele, Richard Kappler ist nach längerer schwerer Krankheit gestorben. Die Beerdigung fand am Freitag, 06.… Read more…

  • Christus ist erstanden, Halleluja! Das Licht der Osterkerze an dem auch die Kommunionkerzen angezündet wurden erhellte die Gottesdienste am Sa.… Read more…