Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

Monatliches Archiv für: November, 2017

Hauskommunion

Hauskommunion Herzliche Einladung an alle Kranken und Älteren, die nicht mehr zum Gottesdienst in die Kirche kommen können. In den Gottesdiensten Ende November bekamen einige Frauen und Männer in unserer Seelsorgeeinheit die bischöfliche Beauftragung für Kommunionfeiern in den Häusern überreicht. „… ich war krank und ihr habt mich besucht …“(Mt 25,36), dies wollen wir in unseren Pfarreien auch leben.

Wer nicht mehr das Haus verlassen kann und gerne die Kommunion empfangen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro. Gerne kommen dann unsere Kommunionhelfer zu Ihnen nach Hause und feiern mit Ihnen einen kleinen Gottesdienst mit Kommunionspendung! Weiterlesen »

Erstes Sternsingertreffen Pliezhausen

In den Tagen um Dreikönig 2018 sind die Sternsinger in unserer Gemeinde unterwegs. Sie wollen den Segen bringen und für ein Kinderhilfsprojekt sammeln, in diesem Jahr gegen Kinderarbeit in Indien. Das erste Treffen für alle interessierten Kinder und Erwachsenen findet am 09. Dezember 2017, um 10.00 Uhr im Franziskussaal statt. Jeder, egal welche Konfession, der sich dafür einsetzen möchte, ist herzlich willkommen.

Einladung zum Einzelgespräch oder zum Sakrament der Versöhnung im Advent

Der Advent ist eine Einladung, sein Leben bewusst in den Blick zu nehmen, umzukehren, sich neu zu orientieren. Jede und jeder ist eingeladen, seine Fragen, seine Nöte aber auch seinen Dank auszusprechen. Als Priester kann ich helfen dies vor Gott zu bringen. Gerade das Sakrament der Versöhnung ist ein großes Geschenk, das befreit, in dem Gottes Barmherzigkeit gespürt werden kann. Deshalb besteht die Einladung:

  • Zum Gespräch, das durch das Beichtgeheimnis absolute Vertraulichkeit hat und in dem die dunklen Seiten des Lebens und das, was nur schwer ausgesprochen werden kann, einen geschützten Raum hat;
  • Zur geistlichen Begleitung, die hilft neue Perspektiven zu sehen;
  • zur sakramentalen Lossprechung der Beichte, in der Gott uns Barmherzigkeit erfahren lässt, sowie amDonnerstag, 21. Dezember 2017 um 18.00 Uhr in der St. Franziskus Kirche; Samstag, 23. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der St. Gebhard Kirche.
  • und am
  • Samstag, 09. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der St. Andreas Kirche,
  • jeden Freitag im Advent zu Beginn der Anbetung um 9.45 Uhr in der St. Andreas Kirche

Möglich ist dies auch nach telefonischer Vereinbarung mit Pfarrer Hermann oder einfach nach dem Gottesdienst einen Termin vereinbaren

Ministranten Adventsfeier

Die Ministranten der Seelsorgeeinheit treffen sich zu einer Adventsfeier am Sa. 9. Dezember von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr in St. Gebhard. Neben spannenden Spielen wollen wir auch die Kugel auf der Kegelbahn rollen lassen. Bitte dafür extra Turnschuhe mitbringen. Super wäre auch, wenn jeder ein bisschen Weihnachtsgebäck mitbringt und natürlich die gute Laune nicht vergessen! Wir freuen uns auf euch!

 

Kindergottesdienst in St. Andreas

Der nächste Kindergottesdienst findet am 10.12. statt und hat das Thema „Das Weihnachtslicht“ Wir werden dazu eine biblische Geschichte hören, miteinander beten und singen und etwas zum Thema gestalten.

Firm Begleiter gesucht

2018 dürfen wir in unserer Seelsorgeeinheit wieder Firmung feiern. In diesem Jahr am 21. April um 10:00 Uhr.
Wie im letzten Jahr soll die Firm Vorbereitung Charismen orientiert gestaltet werden. Dies bedeutet, dass sich die Jugendlichen mit ihren Talenten und Stärken auf die Firmung vorbereiten und sie die Erfahrung machen, dass Glaube etwas mit ihnen, mit ihrer Person, zu tun hat.
In der vorhergehenden Firm Vorbereitung konnten wir so fünf Themenbereiche anbieten. So konnten sich die Jugendlichen in einer Kunst-, Musik- und Theatergruppe kreativ einbringen. In einer Technikgruppe Glaube und Technik und in einer Sportgruppe weiteten wir unseren Blick auf Sport und Religion und die religiösen „Praktiken“ dort.
Nun wollen wir auch dieses Jahr wieder ein breites Angebot ermöglichen – dazu brauchen wir Sie.
Um mitzumachen braucht es keine hohen theologischen Kenntnisse, viel wichtiger ist gemeinsam mit den Jugendlichen etwas zu tun und da auch, nicht ausschließlich, über glauben zu sprechen. Schön ist, wenn sich die Talente unsere Gemeinde miteinander verbinden und vernetzen.
Es würde mich freuen, wenn ich ihr Interesse wecken konnte.
Gerne können Sie sich bei mir melden, auch für Fragen: 07121 74 280 50 oder julia.scharla@drs.de

Erstes Sternsinger-Treffen Rübgarten

In den Tagen um Dreikönig 2018 sind die Sternsinger in unserer Gemeinde unterwegs. Sie wollen den Segen bringen und für ein Kinderhilfsprojekt sammeln, in diesem Jahr gegen Kinderarbeit in Indien. Das erste Treffen für alle interessierten Kinder und Erwachsene findet am 16. Dezember 2017, um 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Rübgarten, statt. Die Konfession ist dabei nicht wichtig, jeder der sich dafür einsetzen möchte ist herzlich willkommen.

 

 

Ökumenisches Friedensgebet

FRIEDEN ist die größte Sehnsucht und der intensivste Wunsch der Menschen. Dennoch gibt es Unfrieden, Kriege, Verfolgung, Vertreibung, Konflikte, Streit, Betrug in beinahe allen Ebenen der Gesellschaft.
Mit dem ökumenischen Friedensgebet wollen wir, die katholischen, evangelischen und evangelisch-methodistischen Christen, nicht nur auf den Unfrieden in dieser Welt öffentlich hinweisen, sondern mit der Wirkkraft des Gebetes Gott um diesen Frieden bitten. Mitbeter aller Religionen sind herzlich Willkommen
Samstag 16. Dezember, 17.30 Uhr Marktplatz Pliezhausen

Katholisches Gemeindehaus Walddorfhäslach – Adventliches Beisammensein

Am Vorabend zum 3. Advent, Samstag, 16. Dezember 2017, wollen wir im Anschluss an den Gottesdienst um 18.00 Uhr im katholischen Gemeindehaus Walddorfhäslach wieder gemütlich bei Früchtebrot, Stollen, Glühwein und Punsch zusammen sitzen und zur Gitarre vorweihnachtliche Lieder singen oder nur zuhören. Bringen Sie deshalb ein wenig Zeit mit. Alle sind herzlich eingeladen.

Familiengottesdienst – Advent, Zeit der Umkehr

Ganz herzlich laden wir ein, am Sonntag, 17.12. um 10.30 Uhr in die St. Andreas Kirche nach Orschel-Hagen. Die Propheten rufen im Advent zur Umkehr. Was hat dies mit mir zu tun? Die Kommunionkinder, der Kindergarten St. Andreas und die StA-Band zeigen dies auf. Herzliche Einladung dies zu entdecken!

Pfadfinderinnen und Pfadfinder setzen Zeichen für den Frieden

Gerade in diesem Jahr gewinnt das Licht aus einem Land, in dem die Hoffnung auf Frieden politisch vor neuen Wegen steht, an Symbolkraft. In unserer pluralistischen Gesellschaft bekommt der eigene Standpunkt immer mehr Bedeutung. Nur, wer seine eigene Identität kennt, kann erfolgreich den Dialog mit anderen Menschen suchen. Die kleine Flamme aus einer der Krisenregionen der Erde gibt einen konkreten Anlass, persönliche Wertvorstellungen und das, was Menschen verbindet oder trennt, neu zu überdenken. Wenn Sie auch das Friedenslicht zu sich nach Haus holen möchten besteht dazu in der Friedenslicht-Andacht am 3. Advent (17.12.2017) um 17:00 Uhr in St. Andreas, Orschel-Hagen, die Gelegenheit. Im Anschluss freuen sich die Pfadis vom Stamm Reutlingen Nord über anregende Gespräche bei Chai und Gebäck.

Bericht zum Gottesdienst am 26. November 2017

Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr, das Hochfest Christus der König, aber auch der Toten- oder Ewigkeitssonntag, nun beginnt die Adventszeit, die Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest. Man lässt in seinen Erinnerungen das Jahr im Geist an sich vorüberziehen, denkt an die fröhlichen – aber auch an die traurigen Tage, die uns durch das Jahr begleitet haben.
Weiterlesen »

Benefizkonzert mit dem Gospelchor Gönningen

Im Mittelpunkt der Gospelmusik steht die Botschaft, von Jesus Christus und der Erlösung aller Menschen durch ihn. Dieser Kern der christlichen Botschaft, „die bedingungslose Liebe Gottes“, macht gerade Gospel zu einer Musik, in der Hoffnung ausgedrückt und Kraft getankt werden kann.
Weiterlesen »

Martinsumzug in Mittelstadt

Der Martinsumzug kann in Mittelstadt auf eine Tradition zurückblicken, bereits die Eltern der heutigen Kinder sind schon mit Ihren Laternen beim Umzug mitgelaufen. Aus Kindergärten und Schule haben sich wieder eine stattliche Anzahl von Kindern zusammengefunden, um St. Martin – dargestellt von Stefanie Müller – mit seinem Pferd und fröhlichem Gesang mit ihren wunderschönen Laternen von der Eben-Ezer-Kapelle zur St. Gebhards-Kirche zu begleiten. Erstmals dabei war die Jugendkapelle des Musikvereins Mittelstadt, die unterstützt von einigen Bläsern aus der Stammkapelle unter der Leitung von Dirigent Jonas Gschweng den Umzug begleitete. Natürlich durfte dabei auch der Klassiker „Ich geh mit meiner Laterne ..“ nicht fehlen.
Weiterlesen »

Seniorennachmittag im November im Franziskussaal

Ca. 35 interessierte Senioren aus St. Franziskus und St. Andreas haben sich am 2. November im Franziskussaal getroffen. Nach Kaffee und Kuchen hat Pfarrer Hermann zum interessanten Rückblick auf die Pilgerreise der Gemeinde, die im Sommer nach Assisi und Padua führte, eingeladen.
Weiterlesen »

Gottesdienstzeiten

 

Freitag, 08. Dezember 2017

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 09. Dezember 2017

17.00 Uhr Beichtgelegenheit, St. Andreas

18.00 Uhr Vorabendmesse mit Kirchenchor, St. Andreas

Sonntag, 10. Dezember 2017 – 2. Advent

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

10.30 Uhr Wortgottesfeier und Kinderkirche, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

Mittwoch, 13. Dezember 2017

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 14. Dezember 2017

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 15. Dezember 2017

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 16. Dezember 2017

16.30 Uhr Ungarischer Gottesdienst

17.30 Uhr Ökumenisches Friedensgebet, Marktplatz Pliezhausen

18.00 Uhr Vorabendmesse, Kath. Gemeindehaus, Walddorfhäslach anschl. adventliches Beisammensein

Sonntag, 17. Dezember 2017– 3. Advent

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

10.30 Uhr Eucharistiefeier, Familiengottesdienst gestaltet von den Kommunionkindern und dem Kindergarten, St. Andreas

10.30 Uhr Wortgottesfeier und Kinderkirche, St. Gebhard

17.00 Uhr Friedenslichtandacht der Pfadfinder, St. Andreas