Die Gemeinden St. Andreas und St. Franziskus

Monatliches Archiv für: Februar, 2017

Dankefest für Mitarbeiter

Die katholische Kirchengemeinde St. Andreas hat zu einem Dankefest am 18.02. für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche mit Partner/innen ins Kolpinghaus nach Reutlingen eingeladen.
Weiterlesen »

Bühnenputz in St. Franziskus

Am Samstag, 18.2.17 trafen sich die Gruppenleiter und Verantwortliche in der Pfarrei St. Franziskus um nach der Renovierung nun auch die Bühne auf zu räumen. Weiterlesen »

Firmung am Samstag, 11.02.2017

Ein großer Tag für 46 Jugendliche der Gemeinden der Seelsorgeeinheit-Reutlingen-Nord, St. Andreas, Reutlingen-Orschel-Hagen, St. Franziskus, Pliezhausen und all ihrer Teilorge war der Tag ihrer Firmung. Sie waren zusammen mit ihren Firmpaten, ihren Eltern und Großeltern, ihren Geschwistern, Freunden und Verwandten nach Orschel-Hagen gekommen, um das Fest der Firmung mit einem feierlichen Gottesdienst zu begehen. Weiterlesen »

Missa Brevis und Frühschoppen

An diesem Sonntag erwartete uns ein besonderer Leckerbissen. Zirka 40 Sänger und Sängerinnen des Gesangvereins Reutlingen-Ohmenhausen begleiteten den Wortgottesdienst mit der „Missa Brevis“ von Josef Haydn. Die Leitung hatte Tanja Schneider, die auch als Solistin mit ihrem wunderbaren Sopran begeisterte. Ihr Mann begleitete den Chor und seine Frau auf dem Klavier (Keyboard).

Weiterlesen »

Gemeindewallfahrt der SE RT-Nord nach Assisi und Padua

Umbrien liegt inmitten der italienischen Halbinsel und gehört zu den ursprünglichsten Landschaften Italiens. Assisi ist nicht nur eine Stadt mit Werken hoher Kunst. Sie ist vielmehr jene Stadt, in der mit Franziskus von Assisi ein neuer Geist lebendig wurde. Die Spiritualität des Franziskus ist nicht nur Impuls für eine Franziskus-Gemeinde, sondern hilfreich für die Lebensgestaltung. In Padua künden großartige Sakralbauten und die Gebäude der Universität von der einstigen Bedeutung dieser faszinierenden Stadt.  mit dem Omnibus die Gemeindewallfahrt unter Leitung von Pfarrer Dietmar Hermann durchführen. Nähere Informationen gibt es in den Kirchenvorräumen oder Pfarrbüros St. Andreas und St. Franziskus, oder hier im Flyer: Assisi_und_Padua

Bericht von der Kirchengemeinderatssitzung am 31.1.17 in Pliezhausen

In dieser Sitzung beschloss der Kirchengemeinderat nicht nur einen Protokoll-Auszug in den Schaukasten zu hängen sondern auch auf der Homepage einzustellen, so ist er hier nun als pdf. Datei: KGR_01. 17-Aushang

Kindergottesdienst – Ich freu´ mich auf die tollen Tage

Unser Kindergottesdienst war dieses Mal etwas weltlicher geprägt und stand ganz im Zeichen der tollen Faschingstage. Nach der Begrüßung haben wir uns über Fasching unterhalten, über die schönen und lustigen Kostüme gesprochen und eine Geschichte gehört, in der wir erfahren haben, woher die Clowns kommen. Sogar ein Faschingsgebet gab es.

Weiterlesen »

Dankfest in St. Franziskus

Durch Mitdenken und Mithilfe tragen viele dazu bei, dass die Kirchengemeinde St. Franziskus lebt. Auf vielfache Weise helfen sie mit, dass Gott in unserer Mitte wohnen kann. Beim Fest für Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche am Freitag, 03. Februar 2017 konnte der Zweite Vorsitzende Wolfgang Lachenmann auf bedeutende Ereignisse zurückblicken. Weiterlesen »

500 Jahre Reformation – Kirchen auf dem Weg zur Veränderung

Die Wiederentdeckung der Guten Nachricht, des Evangeliums in der Reformation – wie setzen wir das heute um? Durch effizientere Strukturen, weniger Bürokratie, mehr Demokratie? Ja, sicher auch. Wie andere Organisationen oder auch Firmen müssen sich Kirchen immer wieder „neu erfinden“, sonst siechen sie als Fossilien dahin und sind irgendwann nur noch im Museum zu bewundern. Aber, das alles führt nicht dahin zu erkennen und zu leben, was Kirche Jesu Christi ausmacht. Pastor Ulrich Ziegler nennt in der Auftaktpredigt seine Überzeugung, dass das Wort Gottes den Kern ausmacht. Dass wir eine Nachfolgegemeinschaft Jesu sind, Gott loben und die Gaben der Erde mit Menschen zu teilen haben. All das können wir tun über das hinweg, was Kirchen dieser Erde noch trennt. Und indem wir es tun, leben wir „Kirche-sein“. Weiterlesen »

Gottesdienstzeiten

 

Freitag, 08. Dezember 2017

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 09. Dezember 2017

17.00 Uhr Beichtgelegenheit, St. Andreas

18.00 Uhr Vorabendmesse mit Kirchenchor, St. Andreas

Sonntag, 10. Dezember 2017 – 2. Advent

09.00 Uhr Wortgottesfeier, Rappertshofen

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

10.30 Uhr Wortgottesfeier und Kinderkirche, St. Andreas

10.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Gebhard

Mittwoch, 13. Dezember 2017

17.00 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

17.30 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

Donnerstag, 14. Dezember 2017

18.30 Uhr Rosenkranz, St. Franziskus

19.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

Freitag, 15. Dezember 2017

08.30 Uhr Rosenkranz, St. Andreas

08.45 Uhr Eucharistiefeier, St. Andreas

anschl. Eucharistische Anbetung

Samstag, 16. Dezember 2017

16.30 Uhr Ungarischer Gottesdienst

17.30 Uhr Ökumenisches Friedensgebet, Marktplatz Pliezhausen

18.00 Uhr Vorabendmesse, Kath. Gemeindehaus, Walddorfhäslach anschl. adventliches Beisammensein

Sonntag, 17. Dezember 2017– 3. Advent

09.00 Uhr Eucharistiefeier, St. Franziskus

10.30 Uhr Eucharistiefeier, Familiengottesdienst gestaltet von den Kommunionkindern und dem Kindergarten, St. Andreas

10.30 Uhr Wortgottesfeier und Kinderkirche, St. Gebhard

17.00 Uhr Friedenslichtandacht der Pfadfinder, St. Andreas